Coronavirus und Corona-Impfung

Informationen zur Coronaimpfung

Die Johanniter sind in Sachsen derzeit in sechs mobilen Impfteams unterwegs:

  • Stadt Leipzig
  • Landkreis Sächsische Schweiz/Osterzgebirge
  • Landkreis Vogtland
  • Landkreis Zwickau

In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz Sachsen transportieren wir den Imfpstoff zum Beispiel in Pflegeheime, organisieren den nicht-medizinischen Teil der Impfungen und unterstützen die Ärzte logistisch bei der Verabreichung des Impfstoffes.

Individualimpfungen mit Terminvereinbarung


Individualimpfungen werden in den 13 sächsischen Impfzentren durchgeführt. Informationen zum Ablauf sowie zur Terminvereinbarung finden Sie im sächsischen Serviceportal zur Corona-Impfung.

Über die Impfstoffe können Sie sich auf der sächsischen Seite zum Coronavirus informieren:

sowie auf der bundesweiten Johanniter-Seite zur Corona-Impfung:

Corona-Impfung – Chance oder Risiko?

Chancen und Risiken der Impfung auf einen Blick

Chancen Risiko
Drei, nach aktuellem Stand der Wissenschaft, entwickelte und geprüfte Impfstoffe. Neues, für die Anwendung am Menschen noch nicht etabliertes Wirkprinzip (außer Astra Zeneca). (In der Veterinärmedizin schon seit Jahren im Einsatz.)
Wirksamkeit 95 bzw. 62 (Astra Zeneca) Prozent Seltene Nebenwirkungen noch nicht erfasst
Schwere Nebenwirkungen sehr unwahrscheinlich Mögliche Langzeitreaktionen noch nicht klar
Persönlicher Beitrag zur Eindämmung der Pandemie Wirkdauer des Schutzes noch nicht endgültig geklärt
Sie sind geschützt. Es ist noch nicht vollkommen geklärt, ob der Geimpfte, bei Infektion, andere infizieren kann.

Corona-Tests

Die Johanniter bieten in Dresden, Heidenau und Leipzig Corona-Tests an.

In Dresden und Heidenau können Sie einen PCR-Test oder einen Schnelltest machen lassen. Alle Informationen zu den Tests sowie zur Terminvergabe finden Sie auf dieser Seite: Coronatest-Dresden

In Leipzig können Sie einen Schnelltest machen lassen. Alle Informationen zu den Tests sowie zur Terminvergabe finden Sie auf dieser Seite: Coronatest-Leipzig

Informationen für Eltern

Seit 15.02.2021 befinden sich unsere Einrichtungen im eingeschränkten Regelbetrieb. Es kommt zu konzeptionellen Einschränkungen oder kürzeren Öffnungszeiten. Wir bitten weiterhin um Aufmerksamkeit und Rücksichtnahme.

Informationen für Eltern und Erzieherinnen und Erzieher zur Kinderbetreuung in Sachsen gibt es hier: Coronavirus.Sachsen

An- und Ablegen einer Persönlichen Schutzausrüstung

Alle Personen, die mit einer Persönlichen Schutzausrüstung (PSA) arbeiten, müssen beim An- und Ablegen wichtige Punkte beachten, um sich selbst und andere zu schützen.
Die einzelnen Schritte des richtigen Anlegens und Ablegens einer PSA haben wir hier zusammen gefasst: PSA an- und ablegen