Kreisverband Görlitz

Erstes öffentliches Corona-Testzentrum im südlichen Landkreis eröffnet

Um die Virusausbreitung möglichst schnell einzudämmen, hat die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ein Corona-Schnelltestzentrum im Wohngebiet Olbersdorf eröffnet. Am Montag, den 29.03.2021, ab 07.00 Uhr werden die ersten Corona-Schnelltestungen durchgeführt.

Mit Hilfe von PoC-Antigen-Schnelltests können so infektiöse Personen identifiziert werden. Das ganzheitliche Testkonzept erlaubt die Durchführung auch außerhalb eines Labors, sodass die Testung durch unsere hierfür qualifizierten Mitarbeiter vorgenommen werden kann. Ziel ist es, durch die präventive Testung, Infektionen frühzeitig zu erkennen und Infektionsketten zu unterbrechen.

Jeder kann sich 1x pro Woche ohne Voranmeldung testen lassen. Um Wartezeiten zu vermeiden, empfehlen wir die telefonische Voranmeldung. Gern können Sie uns auch Ihren Wunschtermin per Mail senden.

Hier finden Sie alle weiteren Informationen.