Arbeiten als Pflegekraft

Wertvolle Arbeit in der ambulanten Pflege leisten

Als ambulante Pflegekraft machen Sie das Leben älterer Menschen lebenswerter: Mit Ihrer Fürsorge und Hingabe helfen Sie pflegebedürftigen Menschen, die im täglichen Leben Unterstützung benötigen – ein verantwortungs- und wertvoller Job. Hier ist qualifiziertes Fachwissen gefragt, da Sie wichtige therapeutische und medizinisch-pflegerische Aufgaben wahrnehmen. Gleichzeitig helfen Sie bei allen Verrichtungen des täglichen Lebens, etwa bei der Körperpflege, beim Essen oder Anziehen – und versorgen Ihre Patienten auch mal mit dem neusten Klatsch und Tratsch. 

Wir wollen unseren Patienten das Gefühl geben, gut aufgehoben zu sein, weil sie fachlich und menschlich bestens betreut und versorgt sind. Die Arbeit als Pflegekraft in der ambulanten Pflege ist eine intensive und oft anstrengende Arbeit, die trotzdem Freude bereitet – wenn die Rahmenbedingungen stimmen. Darum bieten wir Ihnen bei der Johanniter-Unfall-Hilfe einen krisenfesten Job mit überdurchschnittlicher Bezahlung, vielfältigen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und ein Team von lebensfrohen, hilfsbereiten Kollegen, die mit viel Spaß, Hilfsbereitschaft und Hingabe bei der Sache sind. 

Mit Leidenschaft in der ambulanten Pflege

Laura gibt einen Einblick in ihren Alltag: Ein Job, der glücklich macht.

Von diesen Vorteilen profitieren Sie bei den Johannitern

Die Arbeit in der ambulanten Pflege ist anstrengend und erfüllend zugleich. Viele Menschen sind auf die Versorgung und Betreuung durch Fachkräfte angewiesen. Doch nur, wenn es auch den Pflegekräften selbst gut geht, können diese ihre ganze Kraft in ihren Beruf legen. Bei der Johanniter-Unfall-Hilfe profitieren Sie deshalb von folgenden Vorteilen:

  • Der Zusammenhalt im Team ist ein zentraler Bestandteil! Der herzliche Umgang miteinander und die Freude bei der täglichen Arbeit gehören zu unserer Philosophie. Wir helfen Menschen und auch uns untereinander. 
  • Die Bezahlung ist fair und Sie profitieren von einem der attraktivsten Tarife der Sozialwirtschaft. Für Überstunden, Nachtarbeit oder Arbeit an Sonn- und Feiertagen zahlen wir Ihnen Zuschläge. Wir unterstützen eine betriebliche Altersvorsorge und bieten die Möglichkeit der Entgeltumwandlung. Außerdem erhalten Sie ein 13. Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub und weitere Extras. Für die Erledigung der Touren wird Ihnen ein Dienstwagen bereitgestellt.
  • Die persönliche Weiterbildung eines jeden Mitarbeiters liegt uns am Herzen. Bauen Sie Ihre Stärken aus und wachsen Sie mit uns weiter – wir bieten viele Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung.

Pflegekraft mit goldener Stimme

Mit Ihrem Lied „Kind. Mutter. Mensch“ berührte die Youtuberin Elisabeth Schwarz über 50.000 Menschen. Inspiriert hat sie ihr Arbeitsalltag in der ambulanten Pflege: „Mir macht es richtig Spaß, wenn ich sehe, dass ich Gutes tun kann.“ Lesen Sie hier mehr von Elisabeth.

Offene Stellen für Pflegekräfte in der ambulanten Pflege

Als Pflegekraft in der ambulanten Pflege arbeiten sie eigenverantwortlich. Wir vertrauen auf Ihre Kompetenz und Ihren persönlichen Einsatz für die hilfebedürftigen Menschen. Der vielfältige Arbeitsalltag hält teilweise herausforderne Situationen bereit - hier werden Sie nicht allein gelassen.

Bei der Johanniter-Unfall-Hilfe finden Sie deutschlandweit Stellen in der ambulanten Pflege.  Ob Krankenpfleger, Pflegehelfer oder Pflegefachkraft – bei uns finden Sie die passenden Angebote für Ihren Bereich:

  • Pflegedienstleitung
  • Examinierte Pflegekräfte
  • Pflegehilfskräfte
  • Azubis