Gesundheits- und Krankenpfleger/innen für Intensivstation gesucht

Die Johanniter Kliniken Bonn suchen für das Johanniter- und das Waldkrankenhaus an der Intensivmedizin interessierte und gerne auch fachweitergebildete Gesundheits- und Krankenpfleger/innen
Stelle:
Gesundheits- und Krankenpfleger/innen für Intensivstation gesucht
Arbeitgeber:
Johanniterkliniken Bonn GmbH
Arbeitsort:
Bonn
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Johanniter GmbH

Pflegedirektion Wald- und Johanniterkrankenhaus Bonn
Ute Pocha
Johanniterstr. 3-5, 53113 Bonn
Tel.: (0228) 383-752 oder 543-2031
ute.pocha@bn.johanniter-kliniken.de
www.bn.johanniter-kliniken.de

Johanniterkliniken Bonn GmbH

Wir sind einer der größten Anbieter des Gesundheitswesens im Rheinland mit zwei Kliniken und weiteren angegliederten medizinischen Einrichtungen. Insgesamt verfügen wir über 678 Betten im Krankenhaus- und Pflegebereich. Die Standorte der Johanniter-Kliniken sind Akademische Lehrkrankenhäuser der Rheinischen-Friedrich-Wilhelms Universität in Bonn.

Google Map Preview

Haben wir ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung!

Johanniter GmbH

Pflegedirektion Wald- und Johanniterkrankenhaus Bonn
Ute Pocha
Johanniterstr. 3-5, 53113 Bonn
Tel.: (0228) 383-752 oder 543-2031
ute.pocha@bn.johanniter-kliniken.de
www.bn.johanniter-kliniken.de

Sie finden bei uns:

  • eine herausfordernde und abwechslungsreiche Aufgabe an einem sicheren und innovativen
    Arbeitsplatz, in freundlicher Arbeitsatmosphäre in einem motivierten Team
  • individuelle Personalentwicklung durch finanzielle Unterstützung der Fort- und Weiterbildungen,
    verbunden mit Aufstiegschancen/ Innerbetriebliche Fortbildung
  • familienfreundliche und individuelle Arbeitszeitmodelle/ Betriebskindergarten
  • Gesundheitsmanagement ,Sportangebot wie Body-Balance / Boot Camp / Resilienz
  • strukturiertes Einarbeitungskonzept
  • Kooperativen Führungsstil / Möglichkeiten der aktiven Mitgestaltung ihres Arbeitsbereiches
  • attraktive Vergütung nach BAT-KF plus Zulagen, kirchliche Zusatzversorgung, Weihnachtsgeld und
    eine 38,5 Stundenwoche
  • Zusatzurlaub durch Umkleidezeit (bis zu 5 Tagen)
  • Parkplätze und Jobticket
  • Organisatorische Unterstützung durch Stationsassistenten/innen/ Stationssekretärin
  • Eigene Krankenpflegeschule mit zwei Ausbildungskursen pro Jahr

Wir wünschen uns:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung in der Gesundheits- und Krankenpflege
  • Positives, freundliches Auftreten, sowie Empathie und Respekt für alle am Genesungsprozess
    Beteiligten
  • Fähigkeit Veränderungsprozesse mit zu gestalten / Offenheit in der kooperativen, vertrauensvollen
    Zusammenarbeit im interdisziplinären Team
  • Zentrales Anliegen ihrer Arbeit ist die Professionalität und die Freude an der Begleitung von
    Menschen in kritischen Lebensphasen
  • Sie arbeiten strukturiert und lösungsorientiert