Oberärztin/Oberarzt/D und/oder Fachärztin/Facharzt/D für Pädiatrie mit ggf. Subspezialisierung Neuropädiatrie (m/w/d)

Wir suchen einen/eine engagierten Mitarbeiter/Mitarbeiterin, der/die sich in unser allgemeinpädiatrisches Spektrum mit pädiatrischen Spezialgebieten (Neonatologie (Level 2), Kinderneurologie und Kinderkardiologie eingliedert. Neuropädiatrische, kindergastroenterologische und oder neonatologische Subspezialisierung bzw. fortgeschrittene Weiterbildung ist erwünscht aber keine Bedingung.
Stelle:
Oberärztin/Oberarzt/D und/oder Fachärztin/Facharzt/D für Pädiatrie mit ggf. Subspezialisierung Neuropädiatrie (m/w/d)
Arbeitgeber:
Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal GmbH
Arbeitsort:
Stendal
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit, Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal GmbH

Das Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal blickt auf eine lange Tradition zurück. Bereits 1861 wurde das Haus in Stendal eingeweiht. Heute verfügt das Krankenhaus über 393 Betten. Jährlich werden zirka 20.000 Patienten stationär und zirka 30.000 ambulant behandelt. Das medizinische Leistungsspektrum deckt die Bereiche Innere Medizin (Kardiologie, Gastroenterologie, Hämatologie/Onkologie, Diabetologie, Palliativmedizin, Geriatrie, Rheumatologie), Allgemein-, Viszeral-, Unfall- und Gefäßchirurgie, Orthopädie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin mit Neonatologie, HNO, Urologie, Radioonkologie/Strahlentherapie, Radiologie sowie Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin ab. Darüber hinaus gibt es ein Medizinisches Versorgungszentrum. Das Johanniter-Krankenhaus beschäftigt rund 830 Mitarbeiter. 

Google Map Preview

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Herr Chefarzt Dr. H.-P. Sperling
Klinik für Kinder- u. Jugendmedizin des
Johanniter-Krankenhaus Genthin-Stendal
Bahnhofstraße 24-26
39576 Stendal
Tel.: 03931/667350
E-Mail: sperling@jksdl.de

Wir haben etwa 2000 stationäre Aufnahmen und mehr als 5000 ambulante Vorstellungen,2 Ermächtigungsambulanzen (Neuropädiatrie und Kinderkardiologie) als einziger Versorger für die gesamte Altmark-Region.

An unserer Klinik besteht die volle Weiterbildungszeit für Pädiatrie (5 Jahre), volle Weiterbildungszeit Neuropädiatrie (3 Jahre), Teilweiterbildungszeit Neonatologie (2 Jahre) und Kinderkardiologie (1Jahr)

Zusätzliche Informationen erteilt Ihnen gern Herr Chefarzt Dr. H.-P. Sperling über Tel.: 03931/667350 oder per Mail an: sperling@jksdl.de

Die Hansestadt Stendal (ca. 41000 Einwohner) liegt 55 km nördlich von Magdeburg in reizvoller Elb-Landschaft der Altmark, mit ICE - Anschluss nach Berlin (50min) und Hannover (60min). Die Klinik für Kinderheilkunde und Jugendmedizin liegt direkt dem Bahnhof gegenüber.
Die Hansestadt verfügt über alle weiterführenden Schulen, eine Fachhochschule, ein Landestheater und ein vielfältiges Freizeitangebot.

Ihr Ansprechpartner Chefarzt Dr. med. H.-P. Sperling