Oberärztin / Oberarztes (m/w/d) (Vollzeit)

In der Medizinischen Klinik I, mit den Schwerpunkten Kardiologie, Angiologie und internistische Intensivmedizin ist baldmöglichst die Stelle einer /eines Oberärztin / Oberarztes (Vollzeit) neu zu besetzen.
Stelle:
Oberärztin / Oberarztes (m/w/d) (Vollzeit)
Arbeitgeber:
Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen GmbH
Arbeitsort:
Duisburg
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Kontakt:

Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen GmbH
Herrn Chefarzt Dr. Michael Bell
Klinik für Kardiologie
Kreuzacker 1-7
47228 Duisburg
Tel.: 02065/97 – 1401
E-Mail: m.bell@johanniter-rheinhausen.de

Bei vertraglichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Personalleiter Herr Vladimir Melchior
Tel.: 02065/97 – 1049
E-Mail: v.melchior@johanniter-rheinhausen.de

Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen GmbH

Die Johanniter-Einrichtungen in Duisburg-Rheinhausen verfügen über ein leistungsstarkes Krankenhaus (304 Planbetten und 10 Tagesklinikplätze) der Grund- und Regelversorgung am linken Niederrhein, ein Zentrum für Pflege und Wohnen mit einem stationären Seniorenpflegeheim (128 Plätze) sowie eine altengerechte Wohnanlage mit 43 Wohneinheiten und einem ambulanten Pflegedienst. Alle Einrichtungen zusammen bilden ein modernes Gesundheitszentrum, in dem circa 700 Mitarbeiter angestellt sind. 

Google Map Preview

Kontakt:

Johanniter-Krankenhaus Rheinhausen GmbH
Herrn Chefarzt Dr. Michael Bell
Klinik für Kardiologie
Kreuzacker 1-7
47228 Duisburg
Tel.: 02065/97 – 1401
E-Mail: m.bell@johanniter-rheinhausen.de

Bei vertraglichen Fragen wenden Sie sich bitte an:
Personalleiter Herr Vladimir Melchior
Tel.: 02065/97 – 1049
E-Mail: v.melchior@johanniter-rheinhausen.de

Die Medizinische Klinik I

Die Medizinische Klinik I verfügt derzeit über ca. 60 Betten, zwei Linksherzkathetermessplätze und ein komplett ausgestattetes EPU-Labor und versorgt jährlich ca. 3000 Patienten stationär. Die EPU-Leistungen werden in eigenen Räumlichkeiten, in Kooperation mit dem St. Agnes Hospital Bocholt erbracht
(PD Dr. Wieczorek und OA Höltgen).

Es werden jährlich etwa 120 Schrittmacher/ICD/CRT- und Eventrecorder-Implantationen durchgeführt. Die kardiologische Abteilung betreibt eine eigene Überwachungseinheit (CPU, zertifiziert). Kardio-MRT Untersuchungen werden im Hause eigenständig durchgeführt.
Wir suchen einen klinisch erfahrenen Kardiologen.

Als Führungskraft bringen Sie Ihre Fähigkeiten in die Diagnostik und Therapie ein und engagieren sich in der Supervision bzw. Ausbildung der Kolleginnen und Kollegen, die sich in der Weiterbildung befinden. Erfahrungen im Bereich der Notfall-PCI, zur Teilnahme an der 24h Bereitschaft sind wünschenswert, sind aber nicht zwingend Voraussetzung.

Die Medizinische Klinik I verfügt über die volle Weiterbildungsermächtigung für Kardiologie (36 Monate). Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche, verantwortungsvolle Tätigkeit in einer Abteilung die sich als Team versteht. Offenheit und ein konstruktives, respektvolles Miteinander sind Grundlagen unseres Handelns. Eigeninitiative und Einbringen Ihrer Persönlichkeit sind herzlich willkommen.

Die Vergütung erfolgt auf Grundlage der AVR Diakonie Deutschland.