Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der Klinik 1 (Rheumatologie und Orthopädie)

Teilzeit-Dauernachtwachen (18 h, 24 h oder 30 h/Woche) mit einer täglichen Arbeitszeit von 6 h
Stelle:
Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d) in der Klinik 1 (Rheumatologie und Orthopädie)
Arbeitgeber:
Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen
Arbeitsort:
Treuenbrietzen
Antrittsdatum:
zum nächstmöglichen Zeitpunkt
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet
Kennziffer:
TRB-PD-20-01

Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen

Das Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen ist ein Fachkrankenhaus mit 382 Betten in drei Kliniken:

Fachklinik für Internistische Rheumatologie, Orthopädie und Rheumachirurgie
(Rheumazentrum des Landes Brandenburg, seit 2013 mit Gütesiegel des Verbandes rheumatologischer Akuteinrichtungen)
101 Betten, 16 Plätze in der Tagesklinik

Fachklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik
60 Betten, 46 Plätze in den Tageskliniken Treuenbrietzen, Jüterbog und Bad Belzig

Fachklinik für Pneumologie/Thoraxchirurgie/Allergologie
(Zertifiziertes Lungenkrebszentrum der Deutschen Krebsgesellschaft und Thoraxzentrum Land Brandenburg der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie)
154 Betten, 5 Plätze in der Tagesklinik

Die Pflegeschule der Johanniter GmbH ist die Ausbildungseinrichtung für das Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen und bietet insgesamt 65 Ausbildungsplätze für die 3-jährige generalistische Ausbildung zur Pflegefachkraft.

Google Map Preview

Ihre Bewerbung:

Wenn Sie die Arbeit in einem dynamischen, motivierten und vor allem offenen und kollegialen Umfeld schätzen, freuen wir uns Sie kennen zu lernen.

Bewerben Sie sich bis zum 31.01.2020 unter Angabe der Kennziffer an bewerbungen@johanniter-treuenbrietzen.de oder per Post an:

Johanniter GmbH
Johanniter-Krankenhaus Treuenbrietzen
Frau Brigitte Scharmach 
Krankenhausdirektorin
Johanniterstr. 1
14929 Treuenbrietzen

Wir stehen  für Chancengleichheit.

Wir unterstützen ausdrücklich Bewerbungen schwerbehinderter Menschen.

Wir suchen zum schnellstmöglichen Termin, spätestens zum 01.04.2020  in Teilzeit Dauernachtwachen (möglich sind sowohl 18 h, 24 h oder 30 h/Woche) mit einer täglichen Arbeitszeit von 6 h

Gesundheits- und Krankenpfleger/-in (m/w/d) in der Klinik 1 (Rheumatologie und Orthopädie)
Kennziffer: TRB-PD-20-01

Ihre Aufgaben:

  • Umsetzung einer individuellen am Pflegeprozess orientierten fach- und sachgerechten Pflege und Betreuung der Patienten abgestimmt auf die fachspezifischen Besonderheiten der jeweiligen Abteilung
  • auf die körperlichen, sozialen und geistigen Bedürfnisse der Patienten unter Beachtung der ethischen Grundprinzipien (Menschenwürde, Ganzheitlichkeit) eingehen
  • Mitverantwortung bei der Organisation der stationsinternen Arbeitsabläufe im Sinne einer patientenorientierten Bereichspflege
  • Förderung einer interprofessionellen Zusammenarbeit aller am Behandlungsprozess beteiligten Berufsgruppen
  • wirtschaftliches Handeln 
  • Vorbereiten und verabreichen von Medikamenten
  • Umsetzung und Einhaltung verbindlicher Dienst- und Verfahrensanweisungen

Anforderungen:

  • Nach dem Krankenpflegegesetz eine abgeschlossene Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpfleger/-in bzw. ehemals Krankenschwester/-Pfleger 
  • Bereitschaft zur kontinuierlichen Fortbildung 
  • hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Innovationsbereitschaft
  • Problemlösungskompetenz
  • Eigeninitiative und Engagement
  • Empathie
  • unbedingte Teamfähigkeit

Freuen Sie sich auf:

  • ein unbefristetes Dienstverhältnis
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • ein interessantes und komplexes Aufgabengebiet mit einem hohen Maß an Selbstständigkeit und Verantwortung 
  • ein fachlich gut ausgebildetes Team mit hoher Leistungsmotivation
  • individuelle Begleitung durch erfahrene Pflegekräfte auf Grundlage eines strukturierten Einarbeitungskonzeptes, die Einarbeitung erfolgt zunächst im Tages-dienst um die Abläufe kennenzulernen
  • attraktive leistungsgerechte Vergütung nach AVR-DWBO Anlage Johanniter
  • Sozialleistungen mit Anlehnung an den öffentlichen Dienst
  • eine betriebliche Altersvorsorge
  • Kinderzuschlag und vermögenswirksame Leistungen
  • eine sehr günstige Lage mit guten Verkehrsanbindungen

Fragen können gern über das Sekretariat der Oberin, Tel. 033748 8-2208, gestellt werden.

 

 

Ihr Ansprechpartner Nick Hagedorn

Personalleiter Bewerbermanagement

Johanniterstraße 1
14929 Treuenbrietzen

Kartenansicht & Route berechnen