Mitarbeiter (m/w/d) für den technischen Kundenservice

Wir suchen ab sofort einen Mitarbeiter (m/w/d) für den technischen Kundenservice im Bereich Notrufdienste mit einer Wochenarbeitszeit von bis zu 40 Stunden.
Stelle:
Mitarbeiter (m/w/d) für den technischen Kundenservice
Arbeitgeber:
Regionalverband Berlin
Arbeitsort:
Berlin
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Regionalverband Berlin

Wir beschäftigen mehr als 800 haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende, die mit persönlichem Einsatz und jeder Menge Tatkraft tagtäglich für unsere Ideen einstehen. Werden Sie Teil dieses starken Teams und entdecken Sie die Freude, in einer familienfreundlichen Arbeitsatmosphäre anderen Menschen zu helfen. Unsere Geschäftsstelle befindet sich im Ortsteil Lichterfelde des Bezirks Steglitz-Zehlendorf, weitere Dienststellen und Einrichtungen sind über das Stadtgebiet verteilt.

Bekannt sind die Berliner Johanniter vor allem durch den Rettung- und Sanitätssdienst, die Erste-Hilfe-Ausbildung und die Tätigkeit im Bevölkerungsschutz. Wir sind sowohl in der Flüchtlingshilfe und -integration als auch in der Kältehilfe aktiv und betreiben drei Kitas, ein Familienzentrum und das Johanniter-Quartier Johannisthal. Unser breit angelegtes Dienstleistungsspektrum umfasst Hausnotruf, Menüservice, ambulante Pflege, Fahrdienst und Serviceangebote in Seniorenwohnhäusern. Außerdem betreuen wir Menschen mit Behinderung, unterhalten einen Mobilitätshilfedienst und begleiten sterbende Menschen und ihre Angehörigen. Hier lernen Sie uns näher kennen.

Google Map Preview

Gemeinsam helfen wir Menschen, ein selbstbestimmtes und sicheres Leben zu führen und sind im Notfall für sie da. Für unser Team suchen wir einen Kollegen (m/w/d), der unsere Leidenschaft für diese Aufgabe teilt und Spaß an der Arbeit hat. Werden Sie Teil unseres Teams!

Was Sie tun:

  • Sie beraten Interessenten zu Hausnotruf, Mobilnotruf, Assistenzsystemen und Serviceoptionen, bereiten die Vertragsunterlagen selbstständig vor, stellen die Geräte vor Ort auf und sind für die administrative Nachbereitung verantwortlich.
  • Sie betreuen die installierten Notruf- und Assistenzsysteme im technischen Service.
  • Sie repräsentieren die sozialen Dienste der Johanniter bei Veranstaltungen, Messen und Fortbildungen.
  • Sie sichern die hohe Qualität unserer Dienstleistungen und treiben die bedarfsorientierte Entwicklung unserer Notrufdienste voran.

Was Sie mitbringen:

  • "Wir-Denken" und Empathie für Kunden, Partner und Kolleg*innen
  • Lust auf Eigenverantwortung, rollenübergreifende Zusammenarbeit und ständige Weiterentwicklung
  • Spaß an Technik sowie grundlegende technische Fertigkeiten
  • Sehr gute Selbstorganisations- und Kommunikationsfähigkeiten
  • Hohe Zuverlässigkeit in der Durchführung der gestellten Aufgaben
  • Gute Ausdrucksweise in Wort und Schrift sowie sichere Rechtsschreibung
  • Erfahrungen und routinierter Umgang mit MS-Office
  • Führerschein der Klasse B (PKW)

Unsere Leistungen für Sie:

  • Eine Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Johanniter (AVR-J) und attraktive Sonderleistungen wie 13. Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem innovativen Arbeitsumfeld und einem engagierten Team
  • Eine individuelle, begleitende Einarbeitung und bedarfsorientierte Weiterbildungsmöglichkeiten

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen. Bitte mailen Sie Ihre Bewerbung bis zum 26. Oktober 2018 an bewerbung.berlin@johanniter.de. Alternativ senden Sie Ihre Unterlagen an: Johanniter-Unfall-Hilfe e. V., Regionalverband Berlin, Personalmanagement/Jeanette Malluschke, Berner Straße 2-3, 12205 Berlin.

Ihr Ansprechpartner Jeanette Malluschke