Selbstständiger Fachberater (m/w)

im Bereich Soziale Dienste mit dem Schwerpunkt persönliche Notrufdienste, Region Dahme-Spreewald
Stelle:
Selbstständiger Fachberater (m/w)
Arbeitgeber:
Regionalverband Südbrandenburg
Arbeitsort:
Cottbus
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Honorar
Vertragsart:
Unbefristet

Regionalverband Südbrandenburg

Rettungsdienst, Krankentransport und Katastrophenschutz waren 1990 die ersten Schwerpunkte unserer Arbeit. Heute arbeiten über 600 hauptamtliche und engagieren sich 300 ehrenamtliche Mitarbeiter für die Johanniter in Südbrandenburg. In Cottbus befindet sich die Verwaltung des Regionalverbandes. Mit sechs Dienststellen, zehn Rettungswachen und sieben Kindereinrichtungen zählen die Johanniter zu den großen Arbeitgebern in der Region. Unsere Angebote: Rettungs- und Sanitätsdienst, Krankentransport, Hausnotruf, Fahrdienst, Ausbildung in Erster Hilfe, Integrationsfachdienst, Schulsozialarbeit, Kinderbetreuung, Trauerbegleitung sowie unzählige ehrenamtliche Projekte. Eine wichtige Entlastung für Familien mit kranken Kindern sind die ambulante Kinderkrankenpflege und der ambulante Kinderhospizdienst. Ein weiterer Schwerpunkt unserer Arbeit ist unser umfangreiches Aus-, Fort- und Weiterbildungsprogramm. Weitere Infos zum Regionalverband Südbrandenburg: www.johanniter.de/rv-sbrb

Google Map Preview

Der Regionalverband Südbrandenburg sucht zum nächstmöglichen Terminim Bereich Soziale Dienste mit dem Schwerpunkt persönliche Notrufdienste einen selbstständigen Fachberater (m/w)

Was Sie tun:

  • Aufbau und Entwicklung des Vertriebsgebietes
  • systematische Akquise von Neukunden sowie Akquise von neuen Multiplikatoren und Kooperationspartnern
  • regelmäßige Beziehungspflege bei bestehenden Multiplikatoren, Beratung und Information übergeplante Aktionen
  • Kreativität in der Umsetzung neuer Vertriebsansätze
  • strukturierte und ständige Marktanalyse
  • Präsentation der Johanniter und Ihres Dienstleistungsportfolios auf Veranstaltungen, Messen etc.

Was Sie mitbringen:

  • Erfahrung im Außendienst, idealerweise immedizinisch-sozialen Dienstleistungsbereich
  • freundliches kommunikatives Auftreten im Kundengespräch und Verhandlungsgeschick
  • selbstständige, verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Fahrerlaubnis Klasse B (früher 3) / eigener PKW
  • sichere EDV-Kenntnisse (MS-Office)

Unsere Leistungen für Sie:

  • langfristig gute Verdienstmöglichkeiten
  • attraktives Arbeitsumfeld und gutes Betriebsklima
  • intensive Einarbeitung durch Produkt- und Verkaufsschulung
  • permanente Unterstützung durch unsere Fachabteilungen

Ihr Ansprechpartner Bewerbermanagement Südbrandenburg

Werner-Seelenbinder-Ring 44
03048 Cottbus

Kartenansicht & Route berechnen