Mitarbeiter für die Disposition (m/w/d)

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt am Standort Rodgau im Bereich Fahrdienst in Vollzeit (75 % -100 % ) einen Mitarbeiter für die Aufgaben Disposition und Fakturierung (m/w/d)
Stelle:
Mitarbeiter für die Disposition (m/w/d)
Arbeitgeber:
Regionalverband Offenbach
Arbeitsort:
Rodgau
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit, Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Regionalverband Offenbach

Die Johanniter im Regionalverband Offenbach bieten ein breites, kundenorientiertes Angebot für Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenssituationen. Rund 174 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. Die Johanniter-Unfall-Hilfe betätigt sich in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen. Unser Engagement reicht von der ambulanten Demenzbetreuung über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu internationalen Hilfsprojekten. Der Regionalverband Offenbach erstreckt sich über die Stadt und den gesamten Kreis Offenbach. Unser breit angelegtes Dienstleistungsspektrum umfasst: Rettungsdienst, Krankentransport/Medizinisches Transportmanagement, Behindertenfahrdienste, Ausbildung in Erster Hilfe, mobile soziale Dienste, Hausnotruf, Menüservice, Behindertenassistenz, ambulanter Hospiz- und Palliativdienst,  U3-Kindertagesstätten, Jugendarbeit, Sanitätsdienste, Katastrophenschutz und unsere staatlich anerkannte Altenpflegeschule. Dabei unterstützen uns rund 200 ehrenamtliche Helferinnen und Helfer.

Google Map Preview

Was Sie tun:

  • Sie unterstützen die Disposition im Bereich Fahrdienst und disponieren ggf. die Fahrzeuge selbst
  • Sie erfassen die Abrechnungsdaten aus dem Bereich Fahrdienst in unserem Abrechnungsprogramm.
  • Sie erledigen die meist schriftliche Kommunikation mit den Krankenkassen per Fax und postalisch.
  • Sie unterstützen die Abteilung in allen Aufgaben.

Was Sie mitbringen:

  • Erfahrung im Bereich der Fahrzeugdisposition
  • Kaufmännische Kenntnisse sind von Vorteil   
  • Ihre Arbeitsweise ist zuverlässig, sorgfältig und selbstständig.
  • Sie arbeiten gerne am Telefon.
  • Sie sind bereit für die Fakturierung und die Disposition notwendige Programme zu erlernen.

Unsere Leistungen für Sie:

  • Vergütung nach AVR-DWBO und ein 13. Monatsgehalt
  • Betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten


Die Stelle ist zunächst befristet. Eine Übernahme wird jedoch angestrebt.
Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie vorzugsweise per E-Mail an Regionalvorstand Sven Korsch senden.
Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Bitte beachten Sie, wenn Sie uns auf dem Postwege Unterlagen zu kommen lassen, keine originalen Dokumente zu senden, da wir die Bewerbungsunterlagen nicht zurück senden.

Ihr Ansprechpartner Sven Korsch

Borsigstraße 56
63110 Rodgau

Kartenansicht & Route berechnen