Mitarbeiter/in für den Pförtnerdienst in Frankfurt-Rödelheim

Stellenangebot Mitarbeiter/in für den Pförtnerdienst in Frankfurt-Rödelheim
Stelle:
Mitarbeiter/in für den Pförtnerdienst in Frankfurt-Rödelheim
Arbeitgeber:
Regionalverband Rhein-Main
Arbeitsort:
Frankfurt am Main
Anzahl:
2
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Befristet

Regionalverband Rhein-Main

Die Johanniter im Regionalverband Rhein-Main bieten ein breites, kundenorientiertes Angebot für Menschen aller Altersgruppen und in allen Lebenssituationen. Rund 450 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unserem Verband arbeiten täglich daran, die Lebenssituationen von Menschen, die unsere Hilfe brauchen, zu verbessern. Die Johanniter-Unfall-Hilfe betätigt sich in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen. Unser Engagement reicht von der ambulanten Altenpflege über Kinder- und Jugendarbeit bis hin zu internationalen Hilfsprojekten. Der Regionalverband Rhein-Main erstreckt sich über das Stadtgebiet Frankfurt, und die Kreise Wetterau, Hochtaunus und Main-Taunus.

Unser breit angelegtes Dienstleistungsspektrum umfasst: Rettungsdienst, Krankentransport, Ausbildung für den Rettungsdienst, Ausbildung in Erster Hilfe, ambulante Pflege und mobile soziale Dienste, Hausnotruf, Menüservice, betreute Senioren- und Behindertenreisen, Jugendarbeit, Lacrima-Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche, Kindereinrichtungen, Sanitätsdienste und Bevölkerungsschutz. Dabei unterstützen uns rund 50 Ehrenamtliche.

Google Map Preview

Wann auch immer Sie Ihren Berufswunsch entdeckt haben: Im Team der Johanniter sind Sie mit Ihrer ganzen Leidenschaft und Kompetenz willkommen!
Der Regionalverband Rhein-Main sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für eine Flüchtlingsunterkunft in Frankfurt am Main, in Vollzeit, befristet eine/n

Mitarbeiter/in für den Pförtnerdienst

Ihre Aufgabe:

  • Als Mitarbeiter/in für den Pförtnerdienst werden Sie in einem motivierten Team mit den Aufgaben rund um die Betreuung und Sicherheit der Flüchtlinge zuständig sein.
  • Wir suchen dafür engagierte Mitarbeiter/innen, die geistig, körperlich und charakterlich den Anforderungen der verantwortungsvollen Arbeit mit Flüchtlingen gewachsen sind.

Was Sie mitbringen:

  • Sie lieben den Umgang mit Menschen unterschiedlicher Kulturen;
  • haben mind. „Deutsch B1 + Beruf“ Kenntnisse; weitere Sprachkenntnisse wie bspw. Arabisch, Farsi, Dari, Paschtu oder Tigrinja sind von Vorteil;
  • sind Sicherheitsmitarbeiter/in (§34a-Schein);
  • bevorzugt werden Bewerber/innen mit Sachkundeprüfung §34a GewO oder 10 Jahre Berufserfahrung in der Sicherheitsbranche;
  • Sie verfügen über ein gepflegtes Äußeres; ihr Führungszeugnis weist keine Eintragungen auf;
  • Sie haben große Bereitschaft zur Fort- und Weiterbildung.

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes Arbeitsumfeld;
  • eine verantwortungsvolle, soziale Tätigkeit;
  • ein engagiertes aufgeschlossenes Team;
  • eine Vergütung nach AVR-J; diverse Möglichkeiten der Fortbildung.

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie vorzugsweise per E-Mail unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittstermins an bewerbung.rhein-main@johanniter.de senden.

 

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Regionalverband Rhein-Main
Berner Straße 103-105
60437 Frankfurt am Main
Tel. 069 366 006-601

bewerbung.rhein-main@johanniter.de

www.johanniter.de/rhein-main

Ihr Ansprechpartner Bewerben bei den Johannitern

Berner Straße 103-105
60437 Frankfurt

Kartenansicht & Route berechnen