Fachbereichsleiter Kommunikation (m/w/d)

Fachbereichsleiter Kommunikation (m/w/d) für den Regionalverband Bremen-Verden.
Stelle:
Fachbereichsleiter Kommunikation (m/w/d)
Arbeitgeber:
Regionalverband Bremen-Verden
Arbeitsort:
Bremen
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab 01. März 2020
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Unbefristet
Kennziffer:
J000001303

Regionalverband Bremen-Verden

Der Regionalverband Bremen-Verden umfasst die Region zwischen Elbe und Weser bis hinunter nach Diepholz. In seinen sieben Ortsverbänden engagieren sich mehr als 140 hauptamtliche und fast 200 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Arbeitsplätze gibt es vor allem in den Bereichen Hausnotruf, Fahrdienst für Menschen mit eingeschränkter Mobilität, im Menüservice, in der Pflege und der Seniorenbetreuung.

Zudem engagiert sich der Regionalverband Bremen-Verden im Freiwilligendienst (FSJ und BFD) – junge Menschen können in den Bereichen Seniorenarbeit, ambulante Pflege, Hausmeisterdienste und der Betreuung aktiv werden. Darüber hinaus bildet der Regionalverband Kaufleute im Gesundheitswesen und Bürokaufleute aus.

Google Map Preview

Was Sie tun:

  • Verantwortlich für alle kommunikationspolitischen Aufgaben: Externe, Interne, Online-Kommunikation und Werbung
  • Pressesprecher im Regionalverband
  • Unterstützung von Fundraising-Aktivitäten
  • Netzwerk- und Lobbyarbeit
  • Organisation von Veranstaltungen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium und mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Kommunikation oder Journalismus
  • Professioneller Umgang und sehr gute Erfahrungen im Online (Social Media, Internet)
  • Journalistische Ausbildung und Praxiserfahrung im Umgang mit Medienvertretern
  • Sehr gute Kenntnisse in Foto- und Videoproduktion
  • Kreativität, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Einsatzbereitschaft und Engagement

Unsere Leistungen:

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
  • 13. Monatsgehalt
  • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen

Die Besetzung der Stelle ist zum 01.03.2020 geplant. Bitte bewerben Sie sich bis zum 15.02.2020 über unser Online-Portal (besser-für-alle.de), Suchbegriff J000001303 (Stellennummer). Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihr Ansprechpartner Oliver S. Bruse