Erste-Hilfe-Trainer und Schulsanitätsdienst-Ausbilder (m/w/d) in Landesbergen

Wir suchen einen Erste-Hilfe-Trainer (Dozent) und Schulsanitätsdienst-Ausbilder (m/w/d) in Teilzeit für unseren Standort in Landesbergen.
Stelle:
Erste-Hilfe-Trainer und Schulsanitätsdienst-Ausbilder (m/w/d) in Landesbergen
Arbeitgeber:
Regionalverband Niedersachsen Mitte, OV Landesbergen
Arbeitsort:
Landesbergen
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet
Kennziffer:
J000000276

Regionalverband Niedersachsen Mitte, OV Landesbergen

Der Regionalverband Niedersachsen Mitte wurde 1994 gegründet.  Von Soltau im Norden und Springe im Süden, von Landesbergen im Westen und Uetze in Osten: Der Regionalverband mit Sitz in Hannover liegt im Herzen Niedersachsens. In seinen acht Ortsverbänden und vielen zusätzlichen Dienststellen engagieren sich mehr als 600 hauptamtliche und rund 2000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unterstützt werden sie von rund 31 000 fördernden Mitgliedern.

Arbeitsplätze gibt es vor allem in den Bereichen Rettungsdienst, Intensiverlegungsdienst, Pflege sowie in Fahr- und Betreuungsdiensten. Besondere Bedeutung hat die Entwicklung verschiedener bedarfsorientierter Wohnkonzepte.

Zudem engagiert sich der Regionalverband Niedersachsen Mitte stark im Freiwilligendienst (FSJ und BFD) sowie in der pädagogischen Begleitung  junger Menschen. Eine Vielzahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Erzieher, Sozialassistenten und pädagogische Betreuungskräfte in unseren wachsenden Bereichen Kindertagesstätten und Betreuung in Ganztagsschulen.

Google Map Preview

Wir bieten dir für deine Kreativität und deinen Teamgeist individuelle Fort- und
Weiterbildungsmöglichkeiten, einen großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche. Ein Job voller individueller Perspektiven, bei dem man sich mit Freude weiterentwickeln kann.

In Landesbergen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Teilzeit (20 Std./Woche) einen Schulsanitätsdienst-Ausbilder (m/w/d)

Unsere Leistungen:

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • betriebliche Altersvorsorge
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • 13. Monatsgehalt
  • Rabatte bei regionalen Sportstudios

Was Sie tun:

  • Durchführung von Erste-Hilfe-Kursen / Schulsanitätsdienst-Ausbildungen an den Schulen
  • Vor- und Nachbereitung der Erste-Hilfe-Lehrgänge
  • Ordnungsgemäße Vorbereitung der abrechnungsrelevanten Unterlagen für die Fakturierung
  • Pflege und Wartung des eingesetzten Materials
  • Einhaltung der gesetzlichen Auflagen und Bestimmungen
  • Werbung neuer Kunden

Was Sie mitbringen:

  • Qualifikation zum Erste-Hilfe-Trainer
  • Gepflegtes, souveränes Auftreten
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Fähigkeit zur Selbstreflektion und Empathie
  • Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden
  • Führerschein Klasse B

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung unter der Stellennummer J000000276 und bitten um Zusendung der vollständigen Unterlagen per Mail an Bewerbung@jobs.johanniter-unfall-hilfe.de.

Ihr Ansprechpartner Walter Busse

Kabelkamp 5
30179 Hannover

Kartenansicht & Route berechnen