Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)/ Bundesfreiwilligendienst in Landesbergen

Für das aktuelle Jahr haben wir in Landesbergen noch vakante FSJ/BFD-Plätze im Bereich Kindertagesstätten.
Stelle:
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)/ Bundesfreiwilligendienst in Landesbergen
Arbeitgeber:
Ortsverband Landesbergen
Arbeitsort:
Landesbergen
Anzahl:
mehrere
Antrittsdatum:
laufend
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Freiwilliges soziales Jahr
Kennziffer:
J000000271

Einsatzmöglichkeiten in Landesbergen:

  • Kindertagesstätten: Du kannst Dich für die pädagogische Arbeit mit unseren kleinen Schützlingen begeistern? Vielleicht kannst Du Dir sogar vorstellen, später eine Ausbildung als Sozialassistent oder Erzieher zu machen? Dann solltest Du Dich für den Bereich der Kitas bewerben. Hierfür wird kein Führerschein benötigt.

Ein FSJ/BFD wird mit einem Taschengeld von insgesamt 445€/Monat vergütet, zudem gibt es Beiträge zur Sozialversicherung und Urlaub. Freiwillige sind während ihres Dienstes kindergeldberechtigt.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren, Voraussetzungen und weitere Bereiche so wie ein Bewerbungsguide findet ihr auch auf www.fsj-hannover.de

Ortsverband Landesbergen

Unter dem Motto "Handfeste Nächstenliebe in Gang gesetzt" engagiert sich der Ortsverband Landesbergen seit 1969 im gesamten Landkreis Nienburg.

 

Zu unseren Angeboten zählen Schulungen für Fahrschüler in den  Lebensrettenden Sofortmaßnahmen über Erste Hilfe am Kind-Kurse bis hin zur Ausbildung von Ersthelfern für Betriebe. Insbesondere älteren Menschen ermöglicht unser Hausnotruf bei Stürzen oder akuten Erkrankungen einfach per Knopfdruck schnell Hilfe zu alarmieren. Unsere Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG) gewährleistet bei Einsatzspitzen des regulären Rettungsdienstes die Notfallversorgung, bei Schadenslagen mit mehreren Verletzten an 365 Tagen binnen weniger Minuten bis zu drei weitere Rettungsmittel bereitstellen. Bei Groß- und Motorsportveranstaltungen sorgt unser Sanitätsdienst landkreisweit für eine schnelle medizinische Versorgung. Mit 73 Jugendlichen zählt die Landesberger Johanniter Jugend zu der Größten im gesamten Regionalverband Niedersachsen Mitte. Altpapier- und Altkleidersammlungen runden unser Spektrum ab.

Google Map Preview

Einsatzmöglichkeiten in Landesbergen:

  • Kindertagesstätten: Du kannst Dich für die pädagogische Arbeit mit unseren kleinen Schützlingen begeistern? Vielleicht kannst Du Dir sogar vorstellen, später eine Ausbildung als Sozialassistent oder Erzieher zu machen? Dann solltest Du Dich für den Bereich der Kitas bewerben. Hierfür wird kein Führerschein benötigt.

Ein FSJ/BFD wird mit einem Taschengeld von insgesamt 445€/Monat vergütet, zudem gibt es Beiträge zur Sozialversicherung und Urlaub. Freiwillige sind während ihres Dienstes kindergeldberechtigt.

Weitere Informationen zum Bewerbungsverfahren, Voraussetzungen und weitere Bereiche so wie ein Bewerbungsguide findet ihr auch auf www.fsj-hannover.de

Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Ausbildungsmöglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

 

Hinweis: eine Unterkunft kann nicht gestellt werden

 

Was wir bieten:

  • Fort- und Weiterbildungen
  • 25 Seminartage
  • Rabatte bei regionalen Sportstudios
  • 24 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Mitarbeiterfeste
  • pädagogische Begleitung
  • gute Entwicklungschancen auch nach dem FSJ/BFD
  • Vergünstigung im öffentlichen Nahverkehr
  • Attraktiver Standort in zentraler Lage

 

Was Sie tun:

    Sie unterstützen die Mitarbeiter im Bereich Kindertagesstätten

       

      Was Sie mitbringen:

      Für diesen Bereich brauchen Sie ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis und einfach Freude am Umgang mit Menschen.

       

       

      Ihr Ansprechpartner Alexander von List