Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Stadt- und Region Hannover

Wir haben aktuell für das Jahr 2018/2019 an verschiedenen Standorten in der Stadt Hannover, Wunstorf, Leeseringen und Schwarmstedt noch freie FSJ/BFD-Plätze. Die Einsatzmöglichkeiten können je nach Standort variieren und sind unten auf der Seite aufgeführt.
Stelle:
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) oder Bundesfreiwilligendienst (BFD) in der Stadt- und Region Hannover
Arbeitgeber:
Regionalverband Niedersachsen Mitte
Arbeitsort:
Hannover
Anzahl:
mehrere
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Freiwilliges soziales Jahr

Regionalverband Niedersachsen Mitte

Der Regionalverband Niedersachsen Mitte wurde 1994 gegründet.  Von Soltau im Norden und Springe im Süden, von Landesbergen im Westen und Uetze in Osten: Der Regionalverband mit Sitz in Hannover liegt im Herzen Niedersachsens. In seinen sieben Ortsverbänden und vielen zusätzlichen Dienststellen engagieren sich mehr als 600 hauptamtliche und rund 2000 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unterstützt werden sie von rund 31 000 fördernden Mitgliedern.

Arbeitsplätze gibt es vor allem in den Bereichen Rettungsdienst, Intensiverlegungsdienst, Pflege sowie in Fahr- und Betreuungsdiensten. Besondere Bedeutung hat die Entwicklung verschiedener bedarfsorientierter Wohnkonzepte.

Zudem engagiert sich der Regionalverband Niedersachsen Mitte stark im Freiwilligendienst (FSJ und BFD) sowie in der pädagogischen Begleitung  junger Menschen. Eine Vielzahl unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind Erzieher, Sozialassistenten und pädagogische Betreuungskräfte in unseren wachsenden Bereichen Kindertagesstätten und Betreuung in Ganztagsschulen. 

Google Map Preview
Einsatzmöglichkeiten in Hannover
  • Kundenservice Notrufsysteme
  • Fahrdienste
  • Notrufdienst (Einsatzdienst)
  • Bevölkerungsschutz
  • Pflege


Einsatzmöglichkeiten in Wunstorf

  • Notrufdienst (Einsatzdienst)

Einsatzmöglichkeiten in Leeseringen (Estorf)

  • Kindertagesstätten

Einsatzmöglichkeiten in Schwarmstedt:

  • Bevölkerungsschutz

Ein FSJ/BFD wird mit einem Taschengeld von insgesamt 445€/Monat vergütet, zudem gibt es Beiträge zur Sozialversicherung und Urlaub. Freiwillige sind während ihres Dienstes kindergeldberechtigt.

Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, dann senden Sie bitte Ihre Kurzbewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und einer Scankopie des Führerscheins (ein gutes Foto mit der Handykamera geht auch) bevorzugt per E-Mail an fsj.niedersachsenmitte@johanniter.de oder bewerben Sie sich direkt online.


Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Niedersachsen Mitte
Kabelkamp 5
30179 Hannover

Ihr Ansprechpartner Cristina Banca