Sachbearbeitung Kreditorenbuchhaltung als Mutterschafts-/Elternzeitvertretung (m/w/d)

Der Landesverband Niedersachsen/Bremen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Sachbearbeitung Kreditorenbuchhaltung als Mutterschafts-/Elternzeitvertretung (m/w/d) in Vollzeit, in Hannover.
Stelle:
Sachbearbeitung Kreditorenbuchhaltung als Mutterschafts-/Elternzeitvertretung (m/w/d)
Arbeitgeber:
Landesverband Niedersachsen/Bremen
Arbeitsort:
Hannover
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Befristet
Kennziffer:
J000000372

Landesverband Niedersachsen/Bremen

Im Landesverband Niedersachsen/Bremen engagieren sich mehr als 120 000 Fördermitglieder, über 6200 ehrenamtlich Aktive und rund 2100 fest angestellte Mitarbeiter. Das Einzugsgebiet des Landesverbands, die Bundesländer Niedersachsen und Bremen, gliedert sich in fünf Regionalverbände.

Mit unseren Angeboten unterstützen wir Menschen in allen Lebenslagen: Wir leisten Erste Hilfe und Sanitätsdienst, arbeiten im Rettungsdienst und Krankentransport, engagieren uns in der Hospizarbeit, betreuen und pflegen ältere Menschen, Kranke und Menschen mit eingeschränkter Mobilität, betreiben Kindertagesstätten und leisten Jugendarbeit. 

Google Map Preview

In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind. Sachbearbeitung Kreditorenbuchhaltung als Mutterschafts-/Elternzeitvertretung (m/w/d).

Was Sie tun:

  • Prüfen und Erfassen von Eingangsrechnungen und Kassenbüchern
  • Durchführen der Zahlläufe
  • Klärung von offenen Posten
  • Stammdatenpflege
  • Bearbeiten von Mahnungen

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Rechnungswesen
  • Teamfähigkeit
  • Belastbarkeit
  • Selbständige Arbeitsweise

Unsere Leistungen:

leistungsgerechte, attraktive Vergütung; 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche; Fort- und Weiterbildungen;

betriebliche Altersvorsorge; Möglichkeit der Entgeltumwandlung; flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten; 13. Monatsgehalt; Rabatte bei regionalen Sportstudios

Ihre vollständige Bewerbung lassen Sie uns bitte bis zum 30.04.2019 in unserem Online-Portal mit dem Suchbegriff: J000000372 zukommen. Die Besetzung der Stelle ist zum 1. Juni 2019 befristet im Rahmen der Mutterschutz-/ Elternzeitvertretung bis voraussichtlich zum 31. Oktober 2020 geplant. Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihr Ansprechpartner Petra Wölki