Lehrkraft (m/w/d) für Notfallsanitäterschule Weser-Ems

Für unsere staatlich anerkannte Berufsschule für den Rettungsdienst in Oldenburg suchen wir schnellstmöglich eine/n
Stelle:
Lehrkraft (m/w/d) für Notfallsanitäterschule Weser-Ems
Arbeitgeber:
Regionalverband Weser-Ems
Arbeitsort:
Oldenburg
Anzahl:
eine/n
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit, Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet
Kennziffer:
J000000935

Regionalverband Weser-Ems

Der Regionalverband Weser-Ems wurde 1995 gegründet und umfasst die Region zwischen der Grenze zu den Niederlanden und der Weser. In seinen 21 Ortsverbänden mit 53 Dienststellen sowie den verbundenen Unternehmen engagieren sich mehr als 850 hauptamtliche und fast 1600 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Unterstützt werden sie von 37 000 fördernden Mitgliedern.

Arbeitsplätze gibt es vor allem in den Bereichen Rettungsdienst und Pflege, in Betreuungsdiensten und Kindertagesstätten, aber auch in hoch spezialisierten Bereichen wie der Offshore-Rettung, der Flüchtlingshilfe und dem Intensivverlegungsdienst. Zudem engagiert sich der Regionalverband Weser-Ems stark im Freiwilligendienst (FSJ und BFD) sowie in der Ausbildung junger Menschen. Es gibt mehr als 40 Auszubildende in der Pflege und im Rettungsdienst, aber auch in Verwaltungsberufen wie Kaufleute für Büromanagement, Kaufleute für Gesundwesens und anderen.

Google Map Preview

Für unsere staatlich anerkannte Berufsschule für den Rettungsdienst in Oldenburg suchen wir schnellstmöglich eine/n

Lehrkraft (m/w/d) für Notfallsanitäterschule Weser-Ems

in Vollzeit, die Möglichkeit zur Teilzeit ist gegeben.

Was Sie tun:

  • eigenständige Vorbereitung und Durchführung des Unterrichtes an der Notfallsanitäterschule Weser-Ems, alleine und im Team
  • Konzeption, Weiterentwicklung und Mitwirkung an medizinischen Kurs- und Ausbildungsformaten
  • kontinuierliche aktive Mitarbeit am Curriculum im Team

Was Sie mitbringen:

  • Anerkennung als Notfallsanitäter/in oder Kranken- und Gesundheitspfleger/in
  • (mehrjährige) Berufserfahrung in Ihrem Beruf
  • Freude in Ihrem Tätigkeitsfeld Verantwortung für Patienten, Kollegen und Ausstattung zu übernehmen
  • erste eigene Lehrerfahrungen, auch mit aktuellen Lehr-Lernarrangements
  • Aufgeschlossenheit für neue Lehrformen und alternative Prüfungsformen
  • Fähigkeit zum selbstständigen, wissenschaftlichen und zielorientierten Arbeiten, sowohl im Team als auch alleine
  • Interesse, aktiv einen Beitrag zur Professionalisierung des Berufsbildes Notfallsanitäter zu leisten
  • mindestens solide Basiskenntnisse in MS-Office (Word, PowerPoint, Excel) und gezielter Internetrecherche
  • abgeschlossenes (medizin-)pädagogisches Studium oder gleichwertiger Studienabschluss (B.A.) bzw. die Bereitschaft und die Voraussetzungen, ein Studium zu absolvieren.

    Was wir bieten:

    • leistungsgerechte, attraktive Vergütung
    • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
    • Fort- und Weiterbildungen
    • betriebliche Altersvorsorge
    • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten
    • 13. Monatsgehalt
    • Rabatte in regionalen Sportstudios oder für andere Gesundheitsangebote
    • Attraktiver Standort in zentraler Lage
    • Fachberatung
    • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester
    • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
    • Vermögenswirksame Leistungen
    • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
    • Kostenfreie Mitarbeiterparkplätze
    • Mitgliedschaft bei „Hansefit“

    Ihre vollständige Bewerbung, unter Angabe des möglichen Einstellungstermins, lassen Sie uns bitte schnellstmöglich in unserem Online-Portal jobs.johanniter-unfall-hilfe.de mit dem Suchbegriff: J000000935 zukommen.

    Ihre Ansprechpartnerin für Rückfragen:
    Sonja Stolle
    Telefon 0174 9754421