Notfallsanitäter/Rettungsassistenten (m/w/d) als Disponent "Emergency Dispatch & Medical Support Center"

Wir suchen für den Bereich Offshore Rettung im Ortsverband Stedingen
Stelle:
Notfallsanitäter/Rettungsassistenten (m/w/d) als Disponent "Emergency Dispatch & Medical Support Center"
Arbeitgeber:
Ortsverband Stedingen Offshore-Rettung
Arbeitsort:
Bremen
Anzahl:
eine/n
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit, Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet
Kennziffer:
J000000665

Ortsverband Stedingen Offshore-Rettung

Die Offshore Rettung gehört organisatorisch zum Ortsverband Stedingen. Die hoch qualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besetzen als Disponent "Emergency Dispatch & Medical Support Center" die medizinische Notfall-Leitstelle Offshore der Johanniter, die ihren Sitz in Bremen innerhalb des MRCC (Maritime Rescue Co-ordination Centre) der DGzRS hat. Zudem stellen sie das Personal für die Sanitätsstationen auf Offshore-Bauwerken in Nord- und Ostsee und sind Marktführer in der sanitätsdienstlichen Versorgung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in den Offshore-Windparks. Drittes wichtiges Standbein ist die Stellung des rettungsdienstlichen Personals für die Offshore-Rettungshubschrauber unseres Partners Northern HeliCopter.

Google Map Preview

Wir suchen für den Bereich Offshore Rettung im Ortsverband Stedingen

Notfallsanitäter/Rettungsassistenten (m/w/d) als Disponent "Emergency Dispatch & Medical Support Center"

Es handelt sich um unbefristete Vollzeitstellen. Unsere Offshore-Leitstelle hat ihren Sitz in Bremen innerhalb des MRCC (Maritime Rescue Co-ordination Centre) der DGzRS.

Ihre Aufgaben:

  • Entgegennahme von Notrufen
  • Disponierung in der Offshore Luftrettung
  • Enge Zusammenarbeit mit den Nautikern der Seenotleitung Bremen
  • Erster Ansprechpartner für medizinische Fragestellungen bei der Bearbeitung von Seenotfällen durch das MRCC
  • Koordinierung von Informationsflüssen zu anderen beteiligten Institutionen, z.B. Marine Coordination Centern; Rettungsleitstellen usw.st zu mindestens 75 Prozent eine Tätigkeit im Offhore-Einsatz, sowie bei Bedarf eine 25-prozentige Tätigkeit in der Ausbildung am Standort Elsfleth
  • Annahme und Vermittlung von telemedizinischen Einsätzen und Dienstleistungen
  • Medizinischer Ansprechpartner für das Offshore Personal

    Was Sie mitbringen:

    • Ausbildung zum Notfallsanitäter/zur Notfallsanitäterin
    • Gute Englischkenntnisse
    • eigenständiges, verantwortungsbewusstes Arbeiten
    • Interesse, neue Bereiche zu entwickeln
    • Lernbereitschaft
    • Sprachkompetenz
    • Kooperationsfähigkeit, Teamfähigkeit, physische und psychische Belastbarkeit
    • Leistungsbereitschaft, Engagement und Ausdauer

    Unsere Leistungen für Sie:

    • leistungsgerechte, attraktive Vergütung;
    • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche;
    • Fort- und Weiterbildungen;
    • Zuschläge für Überstunden;
    • Zuschläge für Nachtarbeit;
    • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen;
    • betriebliche Altersvorsorge;
    • Möglichkeit der Entgeltumwandlung;
    • Zusatzurlaub für Schicht- und Nachtarbeit;
    • Rabatte bei regionalen Sportstudios;
    • Mitarbeiterfeste

    Ihre vollständige Bewerbung, unter Angabe des möglichen Einstellungstermins, lassen Sie uns bitte schnellstmöglich in unserem jobs.johanniter-unfall-hilfe.demit dem Suchbegriff: J000000665 zukommen.
    Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

    Ihr Ansprechpartner für Rückfragen:
    Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
    Ortsverband Stedingen
    Bernd Pietzarka
    Teefon 0421/2573 420 oder 0172/4331 362