Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Ambulanten Pflege Lüneburg

Der Regionalverband Harburg hat ab sofort eine freie Stelle für ein Freiwilliges Soziales Jahr in der Ambulanten Pflege in Lüneburg.
Stelle:
Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in der Ambulanten Pflege Lüneburg
Arbeitgeber:
Regionalverband Harburg
Arbeitsort:
Seevetal - Meckelfeld
Antrittsdatum:
laufend
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Freiwilliges soziales Jahr
Kennziffer:
5709-107

Regionalverband Harburg

Das Gebiet des Regionalverbandes Harburg erstreckt sich südlich der Elbe über den gesamten Landkreis Harburg und den Stadtteil Hamburg-Harburg. Der Regionalverband untergliedert sich in die Ortsverbände Buchholz, Salzhausen und Seevetal und ist seit Anfang Februar 2010 ebenfalls in Winsen/Luhe präsent. Mit der Rettungswache in Elstorf sind die Johanniter im öffentlich-rechtlichen Rettungsdienst beteiligt. Mit vielfältigen Angeboten tragen wir unser soziales Engagement an die Mitmenschen, die Unterstützung benötigen, heran - seit nunmehr über 25 Jahren. Ambulante Pflege, Besuchsdienst, Fahrdienst, Hausnotruf, Menüservice und Tagespflege sind die sozialen Leistungen rund um die Betreuung Älterer und Bedürftiger. In der Erste-Hilfe-Ausbildung, der Jugendarbeit, im Katastrophenschutz sowie im Rettungs- und Sanitätsdienst engagieren sich über 300 Haupt- und Ehrenamtliche aus der Region.

Weitere Informationen unter: www.johanniter.de/harburg

Google Map Preview

Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Möglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Damit du dich in der Berufswelt orientieren kannst. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

Wir suchen für unseren Regionalverband Harburg in der Ambulanten Pflege Lüneburg einen Mitarbeiter (m/w/d) für ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) für 12 Monate

Was du tust:

  • Unterstützung in folgenden Bereichen: Erste-Hilfe-Ausbildung, Fahrdienst, Hausnotruf sowie in der Verwaltung
  • Du schaust den Profis über die Schulter und sammelst wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Laufbahn und dein Leben


Was Du mitbringen solltest:

  • Mindestalter 18 Jahre
  • mittlerer Schulabschluss oder höherwertig
  • Führerschein der Klasse B
  • Freude am Umgang mit Menschen, Empathie
  • Interesse für ein soziales Engagement
  • Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen
  • sorgfältige Arbeitsweise


Unsere Leistungen für Dich:

  • eine menschlich bereichernde Tätigkeit
  • ein monatliches Entgelt in Höhe von 526 Euro
  • 25 Seminartage, pädagogische Begleitung
  • 26 Urlaubstage
  • Ausbildung zum Sanitätshelfer
  • Möglichkeit, sich regelmäßig am Einsatzgeschehen und bei der Aus- und Fortbildung zu beteiligen
  • gute und umfangreiche Bekleidungs- und Materialausstattung
  • Beiträge zur Sozialversicherung


Sollten wir dein Interesse an dieser Position geweckt haben, so freuen wir uns über deine vollständigen Bewerbungsunterlagen, die du vorzugsweise per E-Mail im PDF-Format unter Angabe der Kennziffer 5709-107 an bewerbung.nord@johanniter.de sendest. Ansprechpartnerin: Anika Neumann (Bewerbermanagement), Tel. 040 7344176-614

Ihr Ansprechpartner Bewerbungen RV Harburg

Anika Neumann

Friesenstraße 1
20097 Hamburg

Kartenansicht & Route berechnen