Fachkraft Ambulante Kinder- und Jugendhilfe (Erzieher/in, Sozialpädagoge/in) (m/w/d)

Unser Team in der ambulanten Kinder- und Jugendhilfe wächst weiter: Für den Ortsverband Lübeck suchen wir ab sofort eine Fachkraft für die ambulante Kinder- und Jugendhilfe in Voll- oder Teilzeit.
Stelle:
Fachkraft Ambulante Kinder- und Jugendhilfe (Erzieher/in, Sozialpädagoge/in) (m/w/d)
Arbeitgeber:
Regionalgeschäftsstelle im RV Schleswig-Holstein Süd/Ost
Arbeitsort:
Lübeck
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit, Teilzeit
Vertragsart:
Befristet

Regionalgeschäftsstelle im RV Schleswig-Holstein Süd/Ost

Der Regionalverband Schleswig-Holstein Süd/Ost erstreckt sich über die Kreise Ostholstein, Segeberg, Stormarn, Herzogtum Lauenburg und Pinneberg, sowie die Hansestadt Lübeck, wo auch der Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist. Hier befinden sich neben der Verwaltung des Regionalverbandes unter anderem die Bereiche Hausnotruf, Soziale Dienste, Rettungsdienst, Fahrdienst, Jugend und Ausbildung. Angeschlossen an die Regionalgeschäftsstelle ist der Ortsverband Lübeck und der Ambulante Pflegedienst, ebenso die Johanniter-Rettungswache. Im Regionalverband Schleswig-Holstein Süd/Ost arbeiten ca. 750 Hauptamtliche und ca. 350 Ehrenamtliche. Zusätzlich engagieren sich rund 150 Jugendliche.

Weitere Informationen zum Regionalverband Schleswig-Holstein Süd/Ost: www.johanniter.de/shso

Google Map Preview

Wann auch immer Sie Ihren Berufswunsch entdeckt haben: Im Team der Johanniter sind Sie mit Ihrer ganzen Leidenschaft und Kompetenz herzlich willkommen! Für den weiteren Ausbau unseres Teams in der ambulante Kinder und Jugendhilfe in Lübeck suchen wir zum nächsten möglichen Zeitpunkt eine

Fachkraft in der ambulante Kinder- und Jugendhilfe
in Voll- oder Teilzeit

Sie verfügen über eine Qualifikation als staatlich anerkannte Erzieher, Dipl. Sozialpädagoge oder gleichwertige pädagogische und psychologische Berufsausbildung oder Studium. Zudem haben Sie Erfahrung in der Arbeit mit Familien und Kenntnisse im Kinderschutz sowie im Hilfesystem. Sie zeichnet lösungsorientiertes Denken, strukturiertes Handeln, Fähigkeit zu Selbstreflexion, Kooperationsfähigkeit und respektvoller sowie freundlicher Umgang mit professioneller Distanz aus? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Ihre Aufgaben:
Ambulante Hilfen zur Erziehung in Form von Sozialpädagogischer Familienhilfe (SPFH) und Erziehungsbeistandschaft (EZB). Emotionale, informelle und instrumentelle Unterstützung von Familien mit dem Ziel, Gefährdungen von Kindern abzuwenden. Teilnahme an Dienst- und Fallbesprechungen sowie Supervision, aufsuchende Hilfen, soziale Gruppenarbeit, Mobilisierung von Rechtsansprüchen, Vermittlung und Vernetzung mit Institutionen und unterstützenden Angeboten, Dokumentation, Evaluation und Reflektion der sozialpädagogischen Arbeit.

Wir bieten Ihnen:

  • Erfahrungsgerechte Vergütung nach Tarif AVR-J
  • Ein volles 13. Monatsgehalt
  • 29 Tage Urlaub
  • Kinderzuschlag
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Eigene Kindertagesstätten
  • Alle Vorzüge und Sicherheiten eines großen Trägervereins


Der Arbeitsvertrag wird zunächst auf ein Jahr befristet. Die Übernahme in ein unbefristetes Arbeitsverhältnis wird angestrebt. Die Stelle ist dauerhaft eingerichtet und frei.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir postalische Bewerbungsunterlagen nicht zurücksenden können.

Ihr Ansprechpartner Anika Neumann