Ausbildung zur Pflegefachfrau (m/w/d) – Erkelenz

Für unsere Sozialstation in Erkelenz suchen wir ab sofort eine/n Auszubildende/n zur Pflegefachfrau (m/w/d).
Stelle:
Ausbildung zur Pflegefachfrau (m/w/d) – Erkelenz
Arbeitgeber:
Sozialstation Erkelenz
Arbeitsort:
Erkelenz
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit, Teilzeit
Vertragsart:
Ausbildung

Sozialstation Erkelenz

Der Regionalverband Aachen-Düren-Heinsberg erstreckt sich über die Städteregion Aachen sowie in den Kreisen Düren und Heinsberg. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist in Aachen. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u. a. Erste-Hilfe-Ausbildung, Ambulante Pflege, Hausnotruf, Betreutes Wohnen, Jugend- und Flüchtlingshilfe, Rettungsdienst, Krankentransport, Bevölkerungsschutz, Kindertageseinrichtungen, Johanniter-Jugend und Sanitätsdienst.

Die Sozialstation Erkelenz pflegt und betreut Menschen in Erkelenz und Umgebung in ihrem häuslichen Umfeld. Im gesamten Kreisgebiet Heinsberg wird Hausnotruf als weitere ambulante Dienstleistung für Senioren und pflegebedürftige Menschen angeboten.

Weitere Informationen zu den Leistungen der Johanniter im Kreis Heinsberg: www.johanniter.de/heinsberg

Google Map Preview

Was Sie tun:

  • 3-jährige generalistische Pflegeausbildung mit Theorie- und Praxisblöcken
  • theoretische Inhalte werden an einer unserer Pflegeschulen vermittelt
  • praktische Inhalte umfassen Einsätze in folgenden Bereichen: ambulante Akut- und Langzeitpflege, psychiatrische Versorgung, stationäre Akutpflege, pädiatrische Versorgung
  • medizinische und pflegerische Versorgung von Menschen, die unsere Unterstützung benötigen
  • Mitarbeit in einem erfahrenen Team von Pflegekräften, die Sie bei Ihrem Einstieg begleiten und
    anleiten
  • erste Erfahrungen können Sie gerne durch ein freiwilliges Praktikum sammeln

Was Sie mitbringen:

  • einen mittleren Schulabschluss oder Hauptschulabschluss zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen Ausbildung zum Pflegehelfer (m/w/d)
  • ein hohes Maß an Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Freude am Umgang mit Menschen
  • Kommunikationsfreude und Empathie
  • Einsatz- und Lernbereitschaft
  • gutes technisches Grundverständnis

Unsere Leistungen:

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche
  • Fort- und Weiterbildungen
  • attraktive Ausbildungsvergütung (Gehalt im 1. Ausbildungsjahr: 1.175,00 Euro brutto)
  • 13. Monatsgehalt
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Auslandsrückholdienst

Ihr Ansprechpartner Kristina Drobjasko

Personalentwicklung

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Landesverband Nordrhein-Westfalen
Siegburger Straße 197
50679 Köln

Kartenansicht & Route berechnen