Mitarbeiter im Hausnotruf-Einsatzdienst (m/w/d)

Im Regionalverband Bergisch-Land suchen wir ab sofort Mitarbeiter im Hausnotruf-Einsatzdienst (m/w/d) in Teilzeit unter Nutzung der Opt-Out-Regelung.
Stelle:
Mitarbeiter im Hausnotruf-Einsatzdienst (m/w/d)
Arbeitgeber:
Regionalverband Bergisch-Land
Arbeitsort:
Wuppertal
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Regionalverband Bergisch-Land

Der Regionalverband Bergisch-Land erstreckt sich über das Gebiet der kreisfreien Städte Remscheid, Solingen und Wuppertal. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist in Wuppertal. Der Regionalverband Bergisch-Land beschäftigt zurzeit rund 140 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 140 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u. a. Erste-Hilfe-Ausbildung, Hausnotruf, Mobilnotruf, Menüservice, Alltagshilfen, Medizinisches Transportmanagement, Rettungsdienst, Krankentransport, Sanitätsdienst und Katastrophenschutz sowie weitere ehrenamtliche Angebote.


Weitere Informationen zum Regionalverband: www.johanniter.de/bergisch-land

Google Map Preview

Was Sie tun

  • Durchführung von Einsätzen bei Hausnotrufteilnehmern nach Entsendung
  • Leistung von Servicearbeiten und Behebung von Störungen der Hausnotrufgeräte (außerhalb der Arbeitszeiten der Hausnotrufverwaltung)
  • Dokumentation des Einsatzablaufs

Was Sie mitbringen

  • Sanitätsdienstliche oder medizinische Ausbildung (Mindestqualifikation: Sanitätshelfer)
  • Führerschein für PKW
  • Bereitschaft zur Arbeit in 24-Std. Diensten
  • Strukturierte und selbständige Arbeitsweise
  • Erfahrung im Umgang mit älteren, mobilitätseingeschränkten und kranken Menschen
  • Engagement und Teamfähigkeit
  • Kunden- und lösungsorientiertes Denken und Handeln

Unsere Leistungen

  • Interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Attraktive und leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien der Johanniter (AVR DWBO Anlage Johanniter) mit einem 13. Monatsgehalt und 29 Tagen Urlaub bei einer 5-Tage Woche
  • Tarifsteigerung und Vergütungserhöhung aufgrund von Betriebszugehörigkeit
  • Zuschläge für Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • Betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • Persönliche Zulage für jedes Kind sowie Sonderzahlungen bei besonderen Ereignissen
  • Vermögenswirksame Leistungen

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Zusendung der vollständigen Unterlagen, gerne per E-Mail, an die unten genannte Adresse.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Bergisch-Land
Herrn Andreas Schulz
Wittensteinstraße 53
42285 Wuppertal
E-Mail: bewerbung.nrw@johanniter.de

Ihr Ansprechpartner Andreas Schulz

Wittensteinstraße 53
42285 Wuppertal

Kartenansicht & Route berechnen