Wachleiter im Einsatzdienst (w/m/d) für den Krankentransport in Münster

Faire Bezahlung, krisenfester Arbeitsplatz und vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten - dein Job bei den Johanniter ist besser für alle.
Stelle:
Wachleiter im Einsatzdienst (w/m/d) für den Krankentransport in Münster
Arbeitgeber:
Regionalverband Münsterland/Soest
Arbeitsort:
Münster
Antrittsdatum:
ab 01. November 2018
Umfang:
Vollzeit, Teilzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Regionalverband Münsterland/Soest

Der Regionalverband Münsterland/Soest umfasst das gesamte Münsterland und den Kreis Soest. Hierzu gehören die Stadt Münster sowie die Kreise Borken, Coesfeld, Steinfurt und Warendorf. Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist in Münster. Der Regionalverband Münsterland/Soest beschäftigt zurzeit rund 230 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 480 Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des Regionalverbandes gehören u. a. Erste-Hilfe-Ausbildung, Fahrdienste für den kassenärztlichen Notdienst, Rettungsdienst, Hausnotruf, Menüservice, ambulante Pflege und Jugendarbeit ebenso wie der ehrenamtliche Besuchsdienst und die Notfallseelsorge.

Weitere Informationen zum Regionalverband: www.johanniter.de/muenster

Google Map Preview

Dienstort: Münster

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.

Regionalverband Münsterland/Soest

Geschäftsstelle Münster

Geringhoffstr. 45/47

48163 Münster

Bewerbung an: bewerbung.muensterland-soest@johanniter.de

Ihre Aufgabe

Im Team unterstützen Sie den Krankentransport im Auftrag der Stadt Münster und übernehmen, die Ihnen übertragenenen Leitungsaufgaben.

Was bringen Sie mit

Abgeschlossene Ausbildung zum Rettungssanitäter und Zusatzqualifikationen OrgL Rettungsdienst, mindestens Führerscheinklasse B, gültige 30- Stunden-Fortbildung, gesundheitliche Eignung, einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis, Bereitschaft zum Schicht- und Wochenenddienst

Was wir Ihnen bieten

Attraktive Vergütung nach den AVR der Johanniter, 13. Monatsgehalt, betriebliche Altersvorsorge und Möglichkeit der Entgeltumwandlung, 29 Tage Urlaub sowie Zusatzurlaub für Nachtarbeit, monatliche Zulagen für jedes Kind und weitere pauschale Zuwendungen, Zuschläge für Überstunden, Arbeit an Sonn- und Feiertagen und für Nachtarbeit, gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (u.a. jährliche Rettungsdienstfortbildung während der Arbeitszeit), auf Wunsch Unterstützung bei der Wohnungssuche

Ihr Ansprechpartner Bewerbungsteam

Personalverwaltung

Geringhoffstr. 45/47
48163 Münster

Kartenansicht & Route berechnen