Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst in Dinslaken

Die Beteiligung am Freiwilligen-Sozialen-Jahr (FSJ) bietet jungen Menschen die Chance, Antworten für ihre Berufswahl zu finden. Bewerber, die älter als 27 sind, haben zudem die Chance, sich im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (BFD) einzubringen. Die Johanniter im Regionalverband Rhein-Ruhr, zu dem die Städte Duisburg, Düsseldorf, Oberhausen sowie die Kreise Wesel und Kleve gehören, haben Plätze in den Bereichen Hausnotruf und Krankentransport zu vergeben.
Stelle:
Freiwilliges Soziales Jahr / Bundesfreiwilligendienst in Dinslaken
Arbeitgeber:
Regionalverband Rhein-Ruhr, Dienststelle Dinslaken
Arbeitsort:
Dinslaken
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Freiwilliges soziales Jahr

Regionalverband Rhein-Ruhr, Dienststelle Dinslaken

Der Regionalverband Rhein-Ruhr erstreckt rund um die Städte Düsseldorf,

Duisburg, Oberhausen und die Kreise Wesel und Kleve.

Sitz der Regionalgeschäftsstelle ist in

Düsseldorf. Der Regionalverband Rhein-Ruhr beschäftigt zurzeit rund 230

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ehrenamtlich engagieren sich circa 550

Helferinnen und Helfer in der Region. Zum Leistungsspektrum des

Regionalverbandes gehören u. a. Erste-Hilfe-Ausbildung, Hausnotruf,

Menüservice, Alltagshilfen, Servicewohnen, Rettungsdienst,

Krankentransport, Sanitätsdienst und Katastrophenschutz.

Weitere Informationen zum Regionalverband: www.johanniter.de/rhein-ruhr

Google Map Preview

Haben Sie noch Fragen zur Stelle?

Dann wenden Sie sich vertrauensvoll an Dominic Grolius: Tel. 02064-4353-212

Sind Sie an dieser reizvollen Tätigkeit interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen.

Ihre Aufgabe

  • berufsübliche Tätigkeiten im Hausnotrufdienst, Krankentransport und Sanitätsdienst 

Was wir von Ihnen erwarten

Sie verfügen über soziales Interesse, einen gültigen Führerschein der Klasse B und sind pünktlich und zuverlässig. Sie haben Freude am Umgang mit Menschen und arbeiten gerne im Team!

Unsere Leistungen für Sie

Sie arbeiten in einem netten Team, erhalten eine interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit mit Eigenverantwortung und über einen Monatsdienstplan geregelte Arbeitszeiten. 

Außerdem können Sie im Rahmen Ihres FSJ eine Ausbildung zum Rettungshelfer/-in NRW oder zum/zur Rettungssanitäter/-in absolvieren.

Ihr Ansprechpartner Dominic Grolius

Kleiststraße 38
46539 Dinslaken

Kartenansicht & Route berechnen