Dipl.-Sozialarbeiterin/Dipl.-Sozialpädagogin

Der Johanniter-Regionalverband Südwestfalen sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die sozialtherapeutische Wohngemeinschaft „WendeZeit“ für Frauen in Iserlohn eine Dipl.-Sozialarbeiterin/Dipl.-Sozialpädagogin in Teilzeit (30 Std./Wo.), zunächst befristet als Krankheitsvertretung.
Stelle:
Dipl.-Sozialarbeiterin/Dipl.-Sozialpädagogin
Arbeitgeber:
Wohngemeinschaft für Frauen der Johanniter
Arbeitsort:
Iserlohn
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Teilzeit
Vertragsart:
Befristet
Kennziffer:
5572

Wohngemeinschaft für Frauen der Johanniter

In der Wohngemeinschaft „Wende-Zeit“ der Johanniter  in Iserlohn werden Frauen im Alter ab 21 Jahren aufgenommen, die aktiv ihre Schwierigkeiten bearbeiten und ihre Lebensverhältnisse verändern möchten. Dazu gehören auch Schwangere und Frauen mit Kindern. Die Wohngemeinschaft ist eine stationäre sozialtherapeutische Einrichtung nach Paragraf 67 ff des Sozialgesetzbuches XII.

Die Frauen befähigen
Die Situationen der Frauen sind geprägt von Wohnungslosigkeit, besonders schwierigen Lebensverhältnissen und sozialen Schwierigkeiten, die aus eigener Kraft nicht überwunden werden können. Ziel und Aufgabe der Arbeit ist es, sie zu befähigen, selbstständig und eigenverantwortlich in einer eigenen Wohnung zu leben und die soziale Isolation zu überwinden.

Google Map Preview

Was Sie tun:

  • Sie unterstützen die Bewohnerinnen der Wohngemeinschaft bei der alltäglichen Lebensbewältigung.
  • Sie entwickeln mit den Bewohnerinnen neue Lebensperspektiven.
  • Sie begleiten und unterstützen die Bewohnerinnen in der Sorge um ihre Gesundheit, auch in Zusammenarbeit mit anderen Fachdiensten.
  • Sie begleiten die Bewohnerinnen bei Behördengängen und bei der Schuldenregulierung.
  • Sie kennzeichnet ein motivierender und wertschätzender Umgang mit Menschen.
  • Sie pflegen Sozialraum bezogen Netzwerke und die Zusammenarbeit mit den Behörden.

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind staatlich anerkannte Dipl.- Sozialarbeiterin/Dipl. Sozialpädagogin oder verfügen über eine vergleichbare Qualifikation.
  • Die Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche ist wünschenswert.

Was wir Ihnen bieten:

  • eine leistungsgerechte, attraktive Vergütung nach AVR-DWBO Anlage Johanniter (EG 9)
  • mit einem 13. Monatsgehalt und
  • 29 Tagen Urlaub,
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten,
  • eine betriebliche Altersvorsorge und
  • die Möglichkeit der Entgeltumwandlung sowie
  • freundliche und kompetente Kolleginnen.

Ihr Ansprechpartner Angelika Wendt

Westfalenstraße 15
58636 Iserlohn

Kartenansicht & Route berechnen