Pflegedienstleitung (m/w/d) für Tagespflege

Der Johanniter-Regionalverband Südwestfalen sucht ab sofort für seine Tagespflege mit 14 Gästen in Lüdenscheid eine Pflegedienstleitung (m/w/d), unbefristet und in Vollzeit (40 Std./Wo.).
Stelle:
Pflegedienstleitung (m/w/d) für Tagespflege
Arbeitgeber:
Johanniter-Tagespflege Lüdenscheid
Arbeitsort:
Lüdenscheid
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Unbefristet
Kennziffer:
5572

Johanniter-Tagespflege Lüdenscheid

Bei Besuch unserer Johanniter-Tagespflege in Lüdenscheid wird älteren Menschen die Möglichkeit geboten, weiter in ihrer privaten Umgebung zu wohnen und somit den Kontakt zu Familie und Freunden aufrechtzuerhalten. Zu festgelegten Tageszeiten wird die Pflege und Betreuung von Seniorinnen und Senioren übernommen, die sonst meist durch Angehörige versorgt werden.

Die Tagespflege steht in Trägerschaft der Johanniter im Regionalverband Südwestfalen.

Google Map Preview

Was wir Ihnen bieten:

  • eine leistungsgerechte, attraktive Vergütung nach Tarif AVR-DWBO Anlage Johanniter
  • mit einem 13. Monatsgehalt und
  • 29 Tagen Urlaub,
  • eine betriebliche Altersvorsorge und
  • die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • gute Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie
  • ein freundliches und kompetentes Team.

Was Sie tun:

  • Sicherstellung der Pflegequalität unter fachlichen, wirtschaftlichen, gesetzlichen und qualitätsrelevanten Aspekten,
  • Gestaltung der Einsatzplanung,
  • Abrechnungs- und Belegungsmanagement,
  • Akquise der Tagespflegegäste,
  • Kooperation unter anderem mit Angehörigen, Pflegediensten, Kostenträgern und Ärzten,
  • Mitwirkung bei der Weiterentwicklung unseres Qualitätsmanagements sowie
  • Mitarbeit in der Betreuung und Pflege.

Was Sie mitbringen:

  • Ausbildung zur ex. Pflegefachkraft,
  • abgeschlossene Weiterbildung zur verantwortlichen Pflegefachkraft § 71 SGB XI,
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung,
  • Leitungserfahrung,
  • hohe kommunikative und soziale Kompetenz,
  • gute EDV-Kenntnisse (MS-Office, „snap“euregon AG) sind von Vorteil.
  • Die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche ist wünschenswert.

Ihr Ansprechpartner Ute Schumacher, Leitung Soziale Dienste

Tannhäuser Straße 29a
51674 Wiehl

Kartenansicht & Route berechnen