Rettungsassistent / Notfallsanitäter (m/w/d)

Der Regionalverband Altmark betreibt im Landkreis Stendal den Rettungsdienst an sieben Rettungswachenstandorten sowie im Altmarkkreis Salzwedel an vier Rettungswachenstandorten. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir mehrere Rettungsassistenten/Notfallsanitäter (m/w/d) in Vollzeit.
Stelle:
Rettungsassistent / Notfallsanitäter (m/w/d)
Arbeitgeber:
Johanniter-Rettungsdienst Altmark
Arbeitsort:
Stendal
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Johanniter-Rettungsdienst Altmark

Der Johanniter-Rettungsdienst Altmark betreibt im Landkreis Stendal an sieben Rettungswachenstandorten in Havelberg, Kläden, Osterburg, Seehausen, Stendal, Tangerhütte und Tangermünde zwölf Rettungswagen, einen Krankentransportwagen und fünf Notarzteinsatzfahrzeuge bei einem jährlichen Aufkommen von rund 20.000 Einsätzen sowie im Altmarkkreis Salzwedel an vier Rettungswachenstandorten in Arendsee, Gardelegen, Kahrstedt und Jävenitz vier Rettungswagen und zwei Notarzteinsatzfahrzeuge bei einem jährlichen Aufkommen von rund 5.000 Einsätzen. Der Rettungsdienst arbeitet nach einem genormten Qualitätsmanagementsystem gemäß ISO 9001 und ist durch den TÜV Süd zertifiziert. Im Auftrag der Kassenärztlichen Vereinigung Sachsen-Anhalt wird der Fahrdienst für den Ärztlichen Bereitschaftsdienst in der Region Altmark mit acht Fahrzeugen in den entsprechenden Bereitschaftsdienstbereichen sichergestellt. Zusätzlich wirken die Johanniter im Rahmen der Konzeption für die Bewältigung von Großschadenereignissen mit Kräften und Mitteln, in Form von einer Schnell-Einsatz-Gruppe "Rettungsdienst", im erweiterten Rettungsdienst mit. Die Johanniter sind zudem auch im Katastrophenschutz aktiv und betreiben den Fachdienst Betreuung im Landkreis Stendal und Altmarkkreis Salzwedel.

Google Map Preview

Was Sie tun:

  • Sie arbeiten in der Notfallrettung in einem motivierten Team.
  • Sie arbeiten im 24-Stunden-Schichtdienst.

Was Sie mitbringen:

  • Qualifikation als Rettungsassistent/-in, Notfallsanitäter/-in
  • Führerschein mindestens Klasse B/C1

Unsere Leistungen für Sie:

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung, 13. Monatsgehalt, 29 Tage Urlaub und weitere Extras
  • Zuschläge für Überstunden, Nachtarbeit, sowie Arbeit an Sonn- und Feiertagen
  • Zusatzurlaub für Wechselschicht-, Schicht- und Nachtarbeit
  • betriebliche Altersvorsorge und die Möglichkeit der Entgeltumwandlung
  • hochwertig ausgestattete moderne Fahrzeuge und Medizintechnik
  • regelmäßige Fortbildungen
  • Möglichkeit zur Weiterbildung als Notfallsanitäter

Jetzt 1000€
Starter-Prämie* oder


2000€
Umzugs-Prämie* sichern
*nach erfolgreicher Beendigung der Probezeit.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Zusendung der vollständigen Unterlagen, gerne auch per E-Mail an die unten genannte Adresse.

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Altmark
Arneburger Straße 24
39576 Stendal
bewerbung.altmark@johanniter.de

Wir weisen darauf hin, dass die eingereichten Unterlagen nur gegen Vorlage eines ausreichend frankierten Rückumschlags zurückgesandt werden können.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Datenschutzinformation: http://www.johanniter.de/datenschutzinformation

Mehr Infos unter: besser-für-alle.de

Ihr Ansprechpartner Peter Ruppert

Arneburger Straße 24
39576 Stendal

Kartenansicht & Route berechnen