Jugendgruppenleiter (m/w/d)

Der Regionalverband Magdeburg/Börde/Harz sucht ab sofort Jugendgruppenleiter (m/w/d) für die Johanniter-Jugend.
Stelle:
Jugendgruppenleiter (m/w/d)
Arbeitgeber:
Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Magdeburg/Börde/Harz
Arbeitsort:
Magdeburg/Börde/Harz
Anzahl:
mehrere
Antrittsdatum:
ab sofort
Umfang:
Ehrenamt
Vertragsart:
Unbefristet

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V., Regionalverband Magdeburg/Börde/Harz

Seit 1996 befindet sich die Regionalgeschäftsstelle auf dem Gelände der ehemaligen Encke-Kaserne im Magdeburger Stadtteil Stadtfeld-West. Das Gebäude mit historischem Hintergrund wurde aufwändig saniert und bietet Platz für insgesamt 30 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Neben dem  Regionalvorstand sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus der Verwaltung und den Fachbereichen Notrufdienste und Ausbildung über die Regionalgeschäftsstelle erreichbar. Bekannt sind die Johanniter in Magdeburg und Umgebung vor allem durch ihre Tätigkeiten in den Bereichen Rettungsdienst, Krankentransport, Kinderbetreuung,  Erste-Hilfe-Ausbildung, Sanitätsdienst und Ambulante Pflege.

Google Map Preview

Für die Schulsanitätsdienste und Jugendgruppen in Magdeburg, der Börde und dem Harz sucht die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. engagierte Jugendgruppenleiter*innen. Die Ehrenamtlichen planen und führen Gruppenstunden selbstständig zu Erste-Hilfe-Inhalten und anderen Themen durch. Sie begleiten eine Jugendgruppe zu Landes- und Bundesveranstaltungen und sind gegenüber Eltern und der regionalen Jugendleitung ansprechbar. Ehrenamtliche in diesem Engagement sollten Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen mitbringen, sowie Freude an der Vermittlung von Wissen haben. Wichtig sind Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit und sicheres Auftreten, sowie Einfühlungsvermögen. Auch organisatorisches Geschick sollten mitgebracht werden. Erfahrungen in der verbandlichen Jugendarbeit und der Besitz einer Jugendleiter*innenkarte (Juleica) sind ebenso wie Grundkenntnisse in Erster Hilfe von Vorteil, jedoch nicht verpflichtend. Die Einrichtung bietet neuen Ehrenamtlichen die Möglichkeit einer Ausbildung zur Jugendgruppenleitung (Juleica), sowie zum/zur Sanitätshelfer*in.

 

Anforderungen:

  • Alter (mindesten) 16 Jahre
  • Führungszeugnis (erweitert)

 

Leistungen:

  • Anrechnung von Zeiten auf Praktika (je nach Prüfungsordnung)

Wenn Sie sich angesprochen fühlen und sich mit den Zielen eines christlichen Dienstleistungsunternehmens identifizieren können, dann freuen wir uns darauf, Sie kennen zu lernen.

Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen vorzugsweise elektronisch an:
Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Regionalverband Magdeburg/Börde/Harz
An der Enckekaserne 1
39110 Magdeburg
bewerbung.magdeburg@johanniter.de

 

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Informationen zu den Johannitern in der Region finden Sie im Internet: www.johanniter.de/magdeburg

Datenschutzinformation: http://www.johanniter.de/datenschutzinformation

Ihr Ansprechpartner Personalverwaltung

Personalverwaltung

An der Enckekaserne 1
39110 Magdeburg

Kartenansicht & Route berechnen