Notfallsanitäter/in (m/w/d) im Landkreis Lutherstadt Wittenberg

Der Regionalverband Sachsen-Anhalt/Südost sucht für die Rettungswachen im Landkreis Lutherstadt Wittenberg zwei ausgebildete Notfallsanitäter (m/w/d) unbefristet, in Vollzeit.
Stelle:
Notfallsanitäter/in (m/w/d) im Landkreis Lutherstadt Wittenberg
Arbeitgeber:
Johanniter-Rettungswachen Wittenberg/Landkreis Wittenberg
Arbeitsort:
Wittenberg/Landkreis Wittenberg
Anzahl:
2
Antrittsdatum:
ab 01. Juli 2019
Umfang:
Vollzeit
Vertragsart:
Unbefristet

Johanniter-Rettungswachen Wittenberg/Landkreis Wittenberg

Die Johanniter in Sachsen-Anhalt/Südost bieten seit 1990 für hilfsbedürftige Menschen medizinische und soziale Dienste, seit 1995 auch pädagogische Angebote an. Der Regionalverband erstreckt sich von der Stadt Dessau-Roßlau, in der auch die Regionalgeschäftsstelle sitzt, über die Landkreise Anhalt-Bitterfeld, Mansfeld-Südharz, Wittenberg, Burgenlandkreis und über die Städte Halle (Saale) und Lutherstadt Wittenberg. Hier sind rund 240 hauptamtliche und ehrenamtliche Mitarbeiter beschäftigt. Der Regionalverband der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. betreibt im Landkreis Wittenberg fünf Rettungswachen. In der Lutherstadt Wittenberg, in Bad Schmiedeberg, in Coswig, in Kemberg sowie in Zahna sind täglich 15 der insgesamt 54 Rettungsdienstmitarbeiter rund um die Uhr für die Bevölkerung im Einsatz.

Google Map Preview

Für unsere Rettungswachen im Landkreis Lutherstadt Wittenberg suchen
wir

zwei ausgebildete Notfallsanitäter (m/w/d)

unbefristet, in Vollzeit.

Was Sie tun:

  • Notfallrettung und qualifizierter Krankentransport
  • Aufgaben der medizinischen Grund- bzw. Notfallversorgung
  • Behandlung von Erkrankungen, Verletzungen und allergischen Reaktionen leichterer Art
  • Weiterbehandlung im ärztlichen Auftrag

Was Sie mitbringen:

  •  Abgeschlossene Ausbildung zum Rettungsassistenten/Notfallsanitäter; gern auch Berufsanfänger
  •  Gültige Fahrerlaubnis der Klasse C1
  •  Bereitschaft zur Integration in unser bereits bestehendes Team
  •  Bereitschaft zur Arbeit im Schichtdienst

Unsere Leistungen für Sie:

  • Unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Attraktive Vergütung gemäß AVR DWBO Anlage Johanniter
  • 13. Monatsgehalt
  • Kindergeldzuschlag
  • Betriebliche Altersversorgung nach 5 Jahren
  • 29 Tage Urlaub
  • Zahlreiche Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten

Sollten wir Ihr Interesse an dieser Position geweckt haben, so freuen wir uns über Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, welche Sie bitte, vorzugsweise per E-Mail, an uns senden.

Regionalvorstand Marion Bretschneider
rv.sachsen-anhalt-suedost@johanniter.de

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Sachsen-Anhalt/Südost
Brauereistr. 13
06847 Dessau-Roßlau

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Datenschutzinformation: http://www.johanniter.de/datenschutzinformation

Ihr Ansprechpartner Michael Neuber

Regionalverband Sachsen-Anhalt/Südost
Brauereistraße 13
06847 Dessau-Roßlau

Kartenansicht & Route berechnen