Ehrenamtliche/n Ausbilder/in in Chemnitz

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. sucht für den Bereich Chemnitz ab sofort eine/n engagierte/n ehrenamtliche/n Ausbilder/in.
Stelle:
Ehrenamtliche/n Ausbilder/in in Chemnitz
Arbeitgeber:
Johanniter-Kreisverband Erzgebirge
Arbeitsort:
Aue
Anzahl:
1
Antrittsdatum:
ab sofort
Vertragsart:
Ehrenamt

Johanniter-Kreisverband Erzgebirge

Bei der Johannite-Unfall-Hilfe arbeiten mehr als 17.000 Mitarbeiter hauptamtlich und rund 31.000 Helfer ehrenamtlich in den verschiedensten sozialen Arbeitsfeldern im In- und Ausland. Der Kreisverband Erzgebirge ist mit derzeit ca. 640 hauptamtlichen Mitarbeitern in den Bereichen Kinder- und Jugendarbeit, Rettungsdienst, Fahrdienst, Breitenausbildung und ambulanter Pflegedienst tätig. In unserer Geschäftsstelle in Aue arbeiten ca. 20 Verwaltungsmitarbeiterinnen und Mitarbeiter in verschiedenen Abteilungen.

Google Map Preview

Werden Sie ehrenamtlicher Ausbilder in Chemnitz und erleben Sie eine anspruchsvolle sowie abwechslungsreiche Tätigkeit, die Spaß macht! Die Ausbildungsleitung möchte den zahlreichen Anfragen durch zusätzliche Kurse gerecht werden und sucht deshalb dringend Verstärkung.

Ihre Aufgaben:

  • Durchführen von Sanitätsausbildungen wie „Erste Hilfe“, „Sofortmaßnahmen am Unfallort“ oder „Erste Hilfe am Kind“
  • Vermittlung von medizinischem Wissen

Was wir von Ihnen erwarten:

  • Alter von mind. 18 Jahren
  • soziale und kommunikative Kompetenzen
  • Begeisterungsfähigkeit
  • idealerweise medizinische Grundkenntnisse
  • Sie sind selbstständig, belastbar und flexibel

Unsere Leistungen für Sie:

  • eine herausfordernde und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Weiterbildungsmöglichkeiten an der Bildungsakademie der Johanniter u.a. zu fundiertem medizinischem Fachwissen sowie pädagogischen und lernpsychologischen Grundlagen
  • entsprechende Honorierung auf ehrenamtlicher Basis

Ihr Ansprechpartner Anna Baar