Fresh-up für Betriebe

Wichtig auch am Arbeitsplatz: Erste Hilfe regelmäßig auffrischen!

Sicherheit geht vor – auch im beruflichen Alltag. Doch wie lange liegt es zurück, dass Sie und die Kollegen einen Erste-Hilfe-Kurs besucht haben? Sie erinnern sich nicht? Dann ist es Zeit für eine Reaktivierung des so wichtigen Ersthelferwissens! Unser „Fresh-up für Betriebe“ ist da genau die richtige Maßnahme!

Dieser kurze und knackige Erste-Hilfe-Kurs eignet sich für alle Betriebe, die auch in unvorhersehbaren Notfällen handlungsfähig bleiben möchten. Aber auch all jenen Berufszweigen, die mit und für Menschen arbeiten – wie beispielsweise Pflegekräften oder pädagogischem Personal – möchten wir unseren Kurs  „Fresh-up für Betriebe“ ans Herz legen.

Der Auffrischungskurs „Fresh-up für Betriebe“ umfasst in der Regel 3,5 Unterrichtseinheiten (ca. 3-4 Stunden inkl. Pausen), die altes Wissen wieder aktivieren und ggf. neues hinzufügen – u.a. mit folgenden Themen:

  • Basisamaßnahmen in Notsituationen
  1. Notfalleinschätzung
  2. Notrufe richtig absetzen
  3. Ersthelfermaßnahmen
  • Umgang mit bewusstlosen Personen
  1. lebensrettende Handgriffe
  2. Atemkontrolle
  3. stabile Seitenlage
  • Verhalten in Reanimationssituationen
  1. Reanimationsentscheidung
  2. Herz-Lungen-Wiederbelebung

Die Inhalte unseres Fresh-ups werden von uns immer auf Ihre betrieblichen Bedürfnisse zugeschnitten. Unsere erfahrenen Ausbilder kombinieren Theorie und Praxis so, dass Ihre Mitarbeiter und Kollegen wieder fit in Erster Hilfe sind – und Ihr Betrieb damit auf der sicheren Seite!

Grundsätzlich führen wir den Kurs „Fresh-up für Betriebe“ in den Räumlichkeiten unseres Blomberger Hauptstandortes durch. Ab einer Teilnehmerzahl von 12 kommen wir aber gerne auch direkt zu Ihnen ins Unternehmen.

Der Fresh-up-Kurs ist nicht als Betriebshelfer-Kurs anerkannt.

Bei Interesse an unserem Erste-Hilfe-Fresh-up für Betriebe freuen wir uns über Ihren Anruf oder eine E-Mail! Bitte beachten: Dieses Fresh-up wird nicht als Betriebshelfer-Kurs anerkannt!

Ihr Ansprechpartner Björn Jockwig

Fachbereichsleiter Ausbildung

Am Diestelbach 5-7
32825 Blomberg

Kartenansicht & Route berechnen