Geprüfte/r Altenpflegehelferin / Altenpflegehelfer

anschlussfähige Qualifikation – Zugangsvoraussetzung für die dreijährige Altenpflegeausbildung

Träger-Nummer: 237/50902

 

Mit dem Besuch unserer Ergänzungsschule nach dem Niedersächsischen Schulrecht können Sie Folgendes erreichen:

  • Abschluss in der Altenpflegehilfe
  • Erreichen des erweiterten Hauptschulabschlusses
  • Erreichen der Qualifikation zur Betreuungskraft nach § 53c (87b a.F.)
  • den Nachweis einer anschlussfähigen Qualifikation im Rahmen der Berufsqualifizierung
  • die Zugangsvoraussetzung für die dreijährige Altenpflegeausbildung
  • Erreichen der Möglichkeit zur Verkürzung der Altenpflegeausbildung nach der Zustimmung durch die Landesschulbehörde

 

Sie sind an dieser Ausbildung interessiert, dann unterstützen wir Sie gerne beim Erreichen des Ausbildungszieles durch interaktive Unterrichtsmethoden (kein E-Learning).

Zugangsvoraussetzung:

  • Hauptschulabschluss oder einen gleichwertigen Bildungsstand
  • und der Nachweis einer praktischen Ausbildungsstelle 

 

Abschluss:

Die Ausbildung schließt mit einer schriftlichen, praktischen und mündlichen Prüfung zur/zum „geprüften Altenpflegehelferin/Altenpflegehelfer“ ab.

 

Ihre weiteren Berufsperspektiven:

Als Altenpflegehelfer und Altenpflegehelferin können Sie in folgenden Bereichen in der Altenhilfe tätig werden:

  • Stationäre Pflege
  • Ambulante Pflege
  • Kurzzeitpflege
  • Tagespflege
  • Betreutes Wohnen
  • Gerontopsychiatrie
  • Geriatrische Rehabilitation

 

Ausbildungsstruktur und -inhalte:

Die zukünftigen Altenpflegehelferinnen und Altenpflegehelfer erarbeiten sich im Unterricht anhand von Fallbeispielen und konkreten Praxissituationen notwendige Kenntnisse, Fähigkeiten und Kompetenzen.

  • Es ist eine einjährige Vollzeitausbildung.
  • Theorie- und Praxisphasen wechseln in Blockform.
  • Urlaub bzw. Ferien werden von der Schule im Verlauf mit geplant.
  • Der theoretische Unterricht findet von Montag bis Freitag von 8:00-15:00 Uhr statt.
  • Die Ausbildungsinhalte werden lernfeldorientiert vermittelt.

 

Allgemeinbildender Bereich:

  • Deutsch/Kommunikation/Politik
  • Religion

 

Berufsbezogener Bereich:

  • Arbeits- und Beziehungsprozess
  • Lebenswelten alter Menschen
  • Pflege alter Menschen

 

Unsere Dozenten:

Qualifizierte Dozenten stehen für Unterricht und Praxisanleitung bereit:

  • Diplom-Medizinpädagogen
  • Diplom-Gesundheitslehrer
  • Ärzte
  • Lehrkräfte für Pflege
  • Sozialpädagogen
  • Diplom-Religionspädagoge
  • Psychologen und Juristen

Flyer Altenpflegehelfer

Termine

18.03.2019 - 13.03.2020 (H APH 19/01)
16.09.2019 - 11.09.2020 (H APH 19/02)
(Vollzeit 1 Jahr)

Johanniter-Akademie Johanniter-Akademie Niedersachsen/Bremen

Büttnerstraße 19 (Brain-Park)
30165 Hannover

Kartenansicht & Route berechnen