Fortbildungen für Pflegeberufe

Die Entwicklung und Durchführung unserer Bildungsangebote ist gemäß DIN EN ISO 9001:2015 durch den TÜV Rheinland zertifiziert.
Unser persönliches Ziel ist es, Sie und Ihre Mitarbeiter adäquat zu beraten und weiterzubilden. Gemeinsam können wir so dem gestiegenen Qualitätsanspruch in der Pflege Stand halten.

Die Veranstaltungen werden in der Johanniter-Akademie in Hannover angeboten.

Änderungen sind unter den einzelnen Fortbildungsbeschreibungen vermerkt.

Flyer Pflegefortbildungen

Fortbildungstermine

Reflexion der Praxis /Validierender Umgang mit herausforderndem Verhalten

  • Reflexion der bisherigen Praxis
  • Herausforderndes Verhalten: mögliche Ursachen und Lösungswege an Praxisbeispielen und Praxissimultation
  • Grundhaltungen der Betreuungskraft
  • Validation im Umgang mit herausforderndem Verhalten

09.00 – 15.00 Uhr  (8 UE) Gebühr: 120,-€
27.02.2020 (H BetrF 20/01)

Mindessteinehmerzahl:
9

Alltagsangebote mit geringen Hilfsmitteln

  • Möglichkeiten der Aktivierung mit Essen und Trinken

09.00 – 15.00 Uhr (8 UE) Gebühr: 120,-€
30.10.2020 (H BetrF 20/02)

Mindessteinehmerzahl:
9

Schulung zu allgemeinen Beschäftigungsangeboten mit Gruppen- oder Einzelaktivierung

  • Angebote „nur“ für Männer –Sinn oder Unsinn?
  • Aktivierung bettlägeriger Patienten
  • Berücksichtigung biografischer Aspekte bei der Angebotsplanung

09.00 – 15.00 Uhr (8 UE) Gebühr: 120,-€
20.11.2020 (H BetrF 20/03)

Mindessteinehmerzahl:
9

Die Tätigkeit als Betreuungskraft in stationären und ambulanten Pflegeeinrichtungen ist sehr anspruchsvoll. Mit unserem Fortbildungsangebot möchten wir bereits qualifizierten Betreuungskräften anbieten, ihr Wissen zu aktualisieren und die Erfahrungen aus der Praxis zu reflektieren.Mit der Teilnahme der Fortbildungen erbringen Sie den Nachweis für Ihre Fortbildungspflicht als zusätzliche Betreuungskraft nach § 53 c.

 

 

Johanniter-Akademie Johanniter-Akademie Niedersachsen/Bremen

Büttnerstraße 19 (Brain-Park)
30165 Hannover

Kartenansicht & Route berechnen