Bildungsinstitut Mitteldeutschland beteiligt sich an Vielfaltscheck der Diakonie

Leipzig, 23. Oktober 2018

Das Bildungsinstitut Mitteldeutschland der Johanniter-Akademie nimmt als eine von fünf bundesweit ausgewählten Einrichtungen am Vielfaltscheck der Diakonie teil. Ziel ist eine Analyse der interkulturellen und vielfältigen Orientierung. Ergebnis der Beratung sind individuelle Handlungsempfehlungen zur Weiterentwicklung der Organisation.  

Wir freuen uns auf Unterstützung bei der interkulturellen Öffnung des Bildungsinstituts Mitteldeutschland. Wir nehmen die Aufgabe an, für eine offene, vielfältige Gesellschaft einzutreten, in der Menschen sich mit Respekt und Toleranz begegnen – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und Identität.  

Weitere Informationen zum Vielfaltscheck finden Sie auf der Seite der Diakonie.