Praxis-Partner-Preis 2017

Leipzig, 04. August 2017

Kindertagesstätte "Hildegardstift" wird für engagierte Betreuung in der berufspraktischen Ausbildung ausgezeichnet

Praxis-Partner-Preis 2017 des Bildungsinstituts Mitteldeutschland

Übergabe des Praxis-Partner-Preises 2017: Praxisanleiterin Fr. Meyer, Fachbereichsleiterin Sozialwesen Fr. Nickel, Kirchenvorstand , Einrichtungsleiterin Fr. Gärlich, Institutsleiter Hr. Menzel (v.l.)

Der Praxis-Partner-Preis geht in diesem Jahr an die Kindertagesstätte „Hildegardstift“. Am 4. August 2017 überreichten Institutsleiter Lars Menzel und Sandra Nickel, Fachbereichsleiterin Sozialwesen am Bildungsinstitut Mitteldeutschland, den Preis an die Einrichtungsleiterin der Leipziger Kita, Frau Gärlich, und an die Praxisanleiterin Frau Meyer.

„Die Kindertagesstätte „Hildegardstift“ hat sich in der berufspraktischen Ausbildung der Auszubildenden im Bildungsgang Sozialassistenz durch eine äußerst engagierte Betreuung hervorgetan“, erklärt Lars Menzel die Gründe für die Wahl des diesjährigen Preisträgers. Darüber hinaus bietet die Einrichtung den Auszubildenden im Rahmen ihrer Praktika den notwendigen Freiraum zur Herausbildung einer eigenverantwortlichen Berufsrolle. Die Kindertagesstätte Hildegardstift trägt somit in besonderem Maße zum Gelingen des Theorie-Praxis-Transfers bei.

Mit dem Praxis-Partner-Preis zeichnet das Bildungsinstitut Mitteldeutschland seit 2011 Partner-Einrichtungen aus, die sich in besonderem Maße für die berufspraktische Aus- und Weiterbildung im sozialen und medizinischen Bereich verdient gemacht haben. Über die Preisträger entscheidet eine Jury.