Spende für über 600 Decken

Leipzig, 02. Oktober 2015

Sachspendenzentrale Leipzig erhält 2.000 € von der CG Gruppe

Das mit dem Flüchtlingsrat Leipzig e.V. initiierte Hilfsprojekt "Sachspendenzentrale Leipzig" erhielt am Freitag, 2.10.2015, einen Scheck in Höhe von 2.000 € von der Leipziger CG Gruppe. Jessica Birgel überreichte den Scheck an Institutsleiter Lars Menzel und Christoph Graebel vom Flüchtlingsrat Leipzig e.V. vor Ort im Straßenbahnhof Leutzsch, den die Sachspendenzentrale Leipzig seit dem 17.9. dank der Leipziger Verkehrsbetriebe kostenlos als Annahme-, Sortier- und Lagerstätte nutzen darf. Das Geld konnte umgehend in über 600 Fleecedecken investiert werden, die an die Flüchtlingsnotunterkünfte und an Hilfseinrichtungen für Obdachlose und Suchtkranke in der Region Leipzig weitergegeben wurden.

Ansprechpartner für Meldungen und Nachrichten Sebastian Späthe

Gerichtsweg 28
04103 Leipzig