Vorbereitung auf Bundeswettkampf

Leipzig, 25. April 2015

S-Mannschaften trainieren in Leipzig

Am Samstag, 24. April 2015 trainierten Teilnehmer der S-Mannschaften aus den Bundesländern Sachsen und Thüringen im Bildungsinstitut Mitteldeutschland für den Bundeswettkampf der Johanniter, der vom 15. bis 17. Mai 2015 in Cottbus veranstaltet wird. 

 

BI-Dozent Mario Preller erstellte gemäß den Anforderungen und Wünschen im Vorfeld einen straffen Ausbildungsplan – als Grundlage für 6 1/2 Stunden konzentriertes Training.

 

Trainingsschwerpunkte waren eine strukturierte Patientenversorgung, Kommunikationsstrategien und Anwendung von CRM Elementen in kritischen Situationen, Reanimationstraining an Megacodetrainern unter Wettkampfbedingungen, Strategien und Übungen beim Trageparcour und Schwerpunkte im Theorietest sowie Herangehensweisen an schriftliche Leistungsüberprüfungen.

 

 

Alle Teilnehmer waren sehr motiviert und konnten viele  Anregungen für das weiterführende Training zur Wettkampfvorbereitung aus Leipzig in ihre Verbände mitnehmen.

Ansprechpartner für Meldungen und Nachrichten Sebastian Späthe

Gerichtsweg 28
04103 Leipzig