CRM Training Notaufnahme

Crisis/Crew Resource Management Training für Notaufnahmen

Unser spezielles CRM Training für Notaufnahmen verknüpft als Full Medical Skills Training die Vermittlung, Förderung und die Festigung grundlegender und vorhandener Kompetenzen miteinander

 

 

Lehrgangsinhalte

In Praxis- und Theorieeinheiten werden im Team video- und simulationsgestützt (Simulator Gaumard® HAL 3201) folgende Fähigkeiten geschult:

  • Crisis/Crew Resource Management
  • Analyse der Schnittstelle Patientenübergabe
  • Der instabile Patient - Früherkennung und Therapie von kritischen Situationen
  • Aufzeigen kommunikativer Hürden
  • Training des effektiven und zielgerichteten Kommunizierens im Team mit einer gemeinsamen Sprachfindung

 

Modularer Aufbau

Die Vermittlung der Inhalte erfolgt in Theorie und Praxis. Dazu werden grundlegende und weiterführende Ausbildungsmodule angeboten.

 

Grundlagenmodul

In diesem Modul werden die notwendigen theoretischen Grundlagen über Kommunikationstheorien, Teamarbeit, Fehlerkultur und dem Crisis/Crew Ressource Management gelegt. Ziel ist es eine erste Übersicht und Orientierung zu den Themen zu bekommen. Dieses Modul ist für die Teilnehmer Voraussetzung, um an den Simulationsmodulen teilnehmen zu können.

 

Simulationsmodul - Basis

Die im theoretischen Grundlagenmodul erlernten Fähigkeiten werden in die Praxis umgesetzt. Idealerweise nehmen die gleichen Teilnehmer des Grundlagenmoduls an diesem Modul teil. So kann in der gleichen Teilnehmerrunde eine Verbindung zwischen Theorie und Praxis hergestellt werden.

 

Vertiefungsmodul

Dieses Modul dient der Vertiefung der grundlegenden theoretischen Kenntnisse. Kommunikationsfähigkeiten, Teamkompetenzen und weitere soziale Kompetenzen werden besprochen und in kleinen Gruppenübungen erlernt.

 

Simulationsmodul - Aufbau

Dieses Modul verknüpft wieder die Theorie mit der Praxis. Nach der Teilnahme am Grundlagenmodul und dem Simulationsmodul - Basis ist dies die praktische Vertiefung. In mehreren Simulationstrainings werden in der realistischen Umgebung diverse Lösungsstrategien erprobt und umgesetzt.

 

Max. Teilnehmerzahl

10 pro Modul

 

Lehrgangszeiten und -termine

Ein Seminartag pro Modul, Termine nach Absprache

 

Lehrgangsgebühr

auf Anfrage

 

Lehrgangsort

Angestammte Arbeitsumgebung der Teilnehmer

 

 

 
JA Bildungsinstitut Mitteldeutschland Thomas Kohns Online

Ihr Ansprechpartner Thomas Kohns, Medical Skills Training Center Leipzig

Stötteritzer Straße 47
04317 Leipzig

Ärztlicher Leiter International Training Center der American Heart Association

Ärztlicher Leiter International Training Center der American Heart Association Dr. Thomas Fischer

Witzgallstr. 20
04317 Leipzig