Ausbildung zum Sanitätshelfer im Regionalverband Rhein-Main

In unserer Ausbildung zum Sanitätshelfer vertiefen und erweitern wir Ihre Kenntnisse und Fertigkeiten in Erster Hilfe. Diese Ausbildung ist Voraussetzung für eine ehrenamtliche Mitarbeit in den Bereichen Sanitätsdienst, Rettungsdienst, Katastrophenschutz und in der Ausbildung. Grundlage für die Ausbildung zum Sanitätshelfer ist ein Erste-Hilfe-Kurs, der nicht älter als ein Jahr ist. Sollten Sie keinen Erste-Hilfe-Kurs in dem vergangenen Jahr gemacht haben, können Sie sich hier anmelden.

Sanitätshelfer - Lehrgänge

In diesem Lehrgang werden erweiterte Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie der Umgang mit medizinischen Hilfsmitteln vermittelt und geübt. Mindestalter für den Lehrgang sind 16 Jahre.

Kosten:

  • Der Lehrgang kostet pro Teilnehmer 450,- Euro.

Dauer:

  • mind. 48 Unterrichtsstunden. Der Lehrgang endet mit einer Prüfung.
  • Nach erfolgreich bestandener Prüfung ist z.B. ein Einsatz im Sanitätsdienst, im Krankentransport, als dritte Person im Rettungswagen oder der Besuch von Ausbilderlehrgängen möglich.

Sanitätshelfer - Fortbildung

In dieser Fortbildung werden erweiterte Erste-Hilfe-Maßnahmen sowie der Umgang mit medizinischen Hilfsmitteln wieder aufgefrischt und trainiert.

Kosten:

  • Die Fortbildung kostet pro Teilnehmer 300,- Euro.

Dauer:

  • 16 Unterrichtsstunden.

Anmeldungen

Bitte über das Online Buchungssystem oder telefonisch über die Service-Nummer 069 366 006-600.

Termine für Santitätshelfer - Lehrgänge

Dieser Inhalt ist nicht für die mobile Darstellung optimiert. Sie können ihn in einem neuem Fenster öffnen.

Inhalt öffnen