Fortbildung für Betriebshelfer (EHB-F) im Regionalverband Rhein-Main

Nach den Vorgaben der Unfallversicherungsträger muss die Erste Hilfe alle zwei Jahre in einer entsprechenden Fortbildung aufgefrischt werden, die 9 Unterrichtsstunden umfasst. Wir Johanniter greifen dabei gerne die Wünsche der Betriebe und Teilnehmer auf und gestalten innerhalb der rechtlichen Vorgaben auch neue inhaltliche Schwerpunkte. Wo Inhalte aus der Grundschulung wiederholt trainiert werden, sorgen wir mit neuen Methoden für Abwechslung.

Bei einer ausreichend großen Gruppe kommen wir Johanniter auch gerne für die Schulung zu Ihnen.

Die Kosten der Fortbildung übernehmen i.d.R. die Unfallversicherungsträger.

Fortbildung für Beriebshelfer (EHB-F)

Die Johanniter-Unfall-Hilfe bietet ein Erste Hilfe Training für Betriebshelfer an. Der Kurs ist als Auffrischung für bereits ausgezeichnete Betriebshelfer konzipiert. Er dauert acht Stunden und der letzte Erste Hilfe Kurs darf für eine Kostenbübernahme der Berufggenossenschaft mehr als zwei Jahre zurück liegen. Inhaltlich geht es nicht nur um die Basismaßnahmen der Ersten Hilfe, sondern um die Versorgung von Verletzungen an den verschiedenen Arbeitsplätzen. Hierbei wird auf Gefahrenquellen und Beispiele eingegangen.

Die Kosten für das Training können durch die Berufsgenossenschaft grundsätzlich übernommen werden.

Ihr Ansprechpartner Regionalverband Rhein-Main

Berner Straße 103-105
60437 Frankfurt am Main

Kartenansicht & Route berechnen