Erste-Hilfe-Kurse in Norden

Erste-Hilfe-Kurse in Norden

Dieser Inhalt ist nicht für die mobile Darstellung optimiert. Sie können ihn in einem neuem Fenster öffnen.

Inhalt öffnen

Kurstermine: Erste Hilfe in Norden

Die universelle Ausbildung: der Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter des Ortsverbandes Norden.

Die Johanniter in Norden zeigen Ihnen, wie's geht: Unsere Ausbilder für Erste Hilfe sind kompetent und motiviert, arbeiten mit modernem Lehrmaterial und sorgen dafür, dass der Spaß am Lernen nicht zu kurz kommt.
Um die Erste-Hilfe-Kenntnisse auf dem aktuellen Stand zu halten, empfehlen die Johanniter spätestens alle zwei Jahre den Besuch eines Erste-Hilfe-Kurses.

 

Dauer: 9 Unterrichtseinheiten à 45 Minuten

Preis: 40,00€


Ihr Ansprechpartner für Erste Hilfe in Norden
Gerne geben wir Ihnen Auskunft über unser Kursangebot für Erste Hilfe. Ihre Ansprechpartnerin für Aus- und Weiterbildung bei den Johannitern in Norden ist Maria Kannengießer.

Weitere Informationen und Anmeldung zum Erste-Hilfe-Kurs der Johanniter in Norden erhalten Sie unter der gebührenfreien Servicenummer 0800 0019214. Die Anmeldung zum Erste-Hilfe-Kurs in Norden ist auch direkt per Online-Formular möglich.

Weitere Kursangebote in Norden:
Betriebshelfer-Ausbildung in Norden



Informationen zu weiteren Dienstleistungen der Johanniter in Norden:
• Sicher zuhause: Hausnotruf
• Notruf für unterwegs: Mobilnotruf
• Essen auf Rädern: Menüservice

Dies macht unser spezielles Ausbildungskonzept möglich: Erleben Sie mit uns eine „Lernreise“, die Erste Hilfe mit viel Praxis auf den Punkt bringt.
Unsere speziellen geschulten Trainer begrüßen Sie dazu im „Erste Hilfe-Fitnessstudio“, in dem sie selber und im Team erleben, trainieren, lernen … und dabei auch Spaß haben sollen.
Unser Ziel ist es, dass Sie zum Schluss als fitte Ersthelfer sagen: „Ja, ich kann und mache das im Notfall!“

Einige Beispiele, was Sie auf dieser Lernreise kennenlernen werden:

  • Was immer richtig und wichtig ist: Vorgehen am Notfallort
  • Was tun Sie, wenn jemand bewusstlos ist? (z.B. stabile Seitenlage, Helmabnahme)
  • Was tun Sie, wenn jemand keine Atmung hat? (z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung)
  • Was tun Sie, wenn jemand „Probleme in der Brust“ hat? (z.B. bei einem Herzinfarkt)
  • Was tun Sie, wenn sich jemand verletzt hat? (z.B. Stillen bedrohlicher Blutungen)
  • und vieles mehr

Diese Erste Hilfe-Kurse entsprechen den Vorgaben der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) für alle Führerscheinklassen sowie der Unfallversicherungsträger für die Erste Hilfe in Betrieben (DGUV Vorschrift 1, DGUV Grundsatz 304-001).

Weitere Informationen finden Sie hier: Mehr 

Ihr Ansprechpartner Maria Kannengießer

Osterstraße 152
26506 Norden

Kartenansicht & Route berechnen

Unser Service-Angebot für Sie:

Der DIN-gerechte Inhalt eines PKW-Verbandkastens!