Erste Hilfe-Kurse im Landkreis Pinneberg

Ab dem 01. Juni läuft unser Kursprogramm wieder an!

Wir weisen darauf hin, dass sämtliche Kurse unter der Anwendung behördlich verordneter Hygienemaßnahmen stattfinden.

 

Weiterhin bitten wir Sie, eine Mund- und Nasenbedeckung für praktische Übungen mitzuführen.

Bei grippeähnlichen Symptomen, Fieber oder Kontakt zu einer an Covid19 erkrankten Person müssen wir Sie bitten von der Kursteilnahme abzusehen.

Aus organisatorischen Gründen wird um frühzeitige Anmeldung gebeten.

Fit in Erster Hilfe...
in nur 9 Unterrichtsstunden — z.B. an einem Tag

Dies macht unser spezielles Ausbildungskonzept möglich: Erleben Sie mit uns eine „Lernreise“, die Erste Hilfe mit viel Praxis auf den Punkt bringt.
Unsere speziellen geschulten Trainer begrüßen Sie dazu im „Erste Hilfe-Fitnessstudio“, in dem sie selber und im Team erleben, trainieren, lernen … und dabei auch Spaß haben sollen.
Unser Ziel ist es, dass Sie zum Schluss als fitte Ersthelfer sagen: „Ja, ich kann und mache das im Notfall!“

Einige Beispiele, was Sie auf dieser Lernreise kennenlernen werden:

  • Was immer richtig und wichtig ist: Vorgehen am Notfallort
  • Was tun Sie, wenn jemand bewusstlos ist? (z.B. stabile Seitenlage, Helmabnahme)
  • Was tun Sie, wenn jemand keine Atmung hat? (z.B. Herz-Lungen-Wiederbelebung)
  • Was tun Sie, wenn jemand „Probleme in der Brust“ hat? (z.B. bei einem Herzinfarkt)
  • Was tun Sie, wenn sich jemand verletzt hat? (z.B. Stillen bedrohlicher Blutungen)
  • und vieles mehr

Diese Erste Hilfe-Kurse entsprechen den Vorgaben der Fahrerlaubnisverordnung (FEV) für alle Führerscheinklassen sowie der Unfallversicherungsträger für die Erste Hilfe in Betrieben (DGUV Vorschrift 1, DGUV Grundsatz 304-001).

Weitere Informationen finden Sie hier: Mehr 

Anmeldung für Einzelpersonen:

Unsere Erste-Hilfe-Kurse sind geeignet für alle:

  • Führerscheinerwerber aller Führerscheinklassen (nach Vorgaben der FEV)
  • Betriebshelfer (nach DGUV Vorschrift 1)
  • (Sport-)Trainer
  • Babysitter
  • Jugendgruppenleiter
  • Studierende in medizinischen oder sportlichen Fächern (für 1. Staatsexamen)
  • etc.

 

Die Kursgebühr beträgt für Privatpersonen und Selbstzahler 52 EUR pro Person aufgrund der strengen Hygieneauflagen bedingt durch die derzeitige Pandemie.

Bei Betriebshelfer-Kursen rechnen wir bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen direkt mit der zuständigen Berufsgenossenschaft oder Unfallkasse ab.

Bitte wählen Sie einen Kurs aus der Liste und melden Sie sich gerne direkt online an:

Bitte wählen Sie Ihren gewünschten Kursort aus:


Henstedt-Ulzburg Quickborn Pinneberg Wedel

Ihre Ansprechpartnerin für Wedel Carola Meyer

Erste-Hilfe-Ausbildung

Koppelstr. 17
25421 Pinneberg

Kartenansicht & Route berechnen

Ihre Ansprechpartnerin für Quickborn, Henstedt-Ulzburg und Kaltenkirchen Renate Otte

Erste-Hilfe-Ausbildung

Justus-von-Liebig-Ring 18
25451 Quickborn

Kartenansicht & Route berechnen