Automatische Externe Defibrillation RV Köln/Rhein-Erft-Kreis/Leverkusen

Unsere Serviceleistungen: Beratung, Betreuung und Schulung

Der „plötzliche Herztod“ ist die Todesursache Nummer 1 in Deutschland. Schnelle Hilfe durch frühe Defibrillation ist bei einem solchen Notfall lebensrettend. Der Fachausschuss „Erste Hilfe“ der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung empfiehlt daher die Einbindung der Automatisierten Externen Defibrillation (AED) in die betriebliche Erste Hilfe. Unternehmen bieten Ihren Mitarbeitern und Kunden damit noch effizientere Hilfe und mehr Sicherheit.
In unseren Erste Hilfe-Grundschulungen und -Fortbildungen werden die Teilnehmer schon an das Thema "Automatisierte Externe Defibrillation" (AED) herangeführt. Entscheidet sich ein Unternehmen für die Platzierung eines AED-Gerätes, kommen unsere besonders qualifizierten Lehrkräfte für eine  AED-Fortbildung auf Wunsch ins Haus, um mit den Mitarbeitern den Umgang mit dem dort konkret eingesetzten AED-Gerät und den Gesamtablauf im spezifischen Erste Hilfe-System des Unternehmen zu trainieren.


Die Johanniter ihr zuverlässiger Partner rund um das Thema AED

  • Beratung bei der Anschaffung eines geeigneten AED-Gerätes
  • Beschaffung und Implementierung im Unternehmen
  • Unterstützung bei der Standortwahl
  • Beratung zu Aufbewahrung Möglichkeiten und Kennzeichnung
  • Geräteeinweisung gemäß Medizinproduktegesetz (MPG)
  • Schulung Ihrer Mitarbeiter durch qualifizierte Lehrkräfte
  • auf Wunsch: langfristige Betreuung und AED-Supervision

Der plötzliche Herztod zählt mit ca. 130.000 Opfern pro Jahr allein in Deutschland zur Todesursache Nr. 1. Das sind etwa 350 Menschen , die Tag für Tag in unserem Land versterben, obwohl vielen von ihnen wirkungsvoll geholfen werden könnte. Die einzige wirklich erfolgreiche Hilfe ist die Defibrillation, bei der ein Elektroschock alle Zellen des Herzmuskels gleichzeitig entlädt. Nun startet das Herz wieder "bei null", und das Reizbildungssystem des Herzens hat eine Chance, einen normalen Herzrhythmus zu erzeugen.

 

Oft fühlen sich Menschen diesem Notfall gegenüber hilflos, doch es genügen nur wenige Handgriffe und ein einfach zu bedienendes Gerät, um Menschenleben zu retten.

 

AED-Ausbildung vor Ort

 

Diese Kurse werden entsprechend Ihrem Bedarf durchgeführt. Bitte nehmen Sie mit uns Kontakt auf!

 

 

 

Ihr Ansprechpartner Guido Plump

Frankfurter Str. 666
51107 Köln

Kartenansicht & Route berechnen

Bürozeiten:

Dienstag:      09:00-14:00 Uhr

Donnerstag:  14:00-18:00 Uhr