Erste Hilfe für Motorradfahrer im RV Offenbach

Die ersten Sonnenstrahlen, wärmere Temperaturen und schlagartig erhöht sich die Zahl der Motorradfahrer. Allerdings kommt es in der Motorradsaison auch immer wieder zu schweren Unfällen. Die letzte Studie vom ADAC ergab, dass innerhalb eines Jahres etwa 26.460 Motorradfahrer verunglücken, 573 davon tödlich. Um bestens auf eine Notfallsituation vorbereitet zu sein, sind Erste-Hilfe Kenntnisse von großer Bedeutung. Bei einem Unfall zählt jede Minute, die über Leben und Tod entscheiden kann.

Der Erste-Hilfe-Kurs, speziell für Motorradfahrer, frischt  zum einen die Erste Hilfe Maßnahmen auf und schult gleichzeitig die speziellen Maßnahmen der Ersten Hilfe, die bei einem verunglückten Motorradfahrer angewendet werden sollten. Dazu gehören zum Beispiel, die Absicherung der Unfallstelle, das Retten aus dem Gefahrenbereich, die Helmabnahme, die Herz-Lungen-Wiederbelebung und vieles mehr.

Tagesablauf

Neben dem theoretischen Teil steht eine Motorradtour durch den Odenwald auf dem Programm. Während dieser Tour werden die erworbenen Kenntnisse anhand von praktischen Übungen erweitert, eine gute Kombination aus Spaß und einem Ernstfall.
Die Teilnehmer sollen durch die Übungen,  das erlernte Wissen anwenden. Zudem sollen sie die Angst und Scheu verlieren, etwas falsch zu  machen und so besser auf eine Notfallsituation vorbereitet werden. (Im Anschluss, werden die praktischen Übungen gemeinsam besprochen.)  

Sie erwartet also eine gute theoretische Vorbereitung für den Ernstfall, praktische Übungen mit Gleichgesinnten und eine schöne Tour mit den Trainern und Teilnehmern.

Am Ende des Tages sind Sie eine schöne Motorradtour gefahren und sind bestens auf eine Notfallsituation vorbereitet. Es werden keine Fragen offen bleiben. Bei Interesse, kann der Tag bei einem gemütlichen Beisammensein ausklingen.

Voraussetzungen

Voraussetzung ist natürlich der Motorradführerschein und ein eigenes Motorrad, wobei auch Beifahrer erwünscht sind.

Informationen

Dauer:  8 Unterrichtseinheiten (je 45 min.) 
Kosten:  70,- € / Person
 900,- € pauschal für Gruppen bis 15 Personen

Die maximale Gruppenstärke liegt bei 15 Personen (So wird garantiert, dass jeder üben kann).

Sollten sie zu diesem Kurs noch Fragen haben, steht Ihnen unser persönlicher Ansprechpartner gerne zur Verfügung.

Anmeldung

Eine Anmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahl begrenzt ist.
Am besten nutzen Sie dazu unser Anmeldeformular beim entsprechenden Termin.
Alternativ Kontaktieren Sie bitte unseren Ansprechpartner.

Halten sie bei der Anmeldung folgende Daten für alle anzumeldende Teilnehmer bereit:

  • Name
  • Anschrift
  • Geburtsdatum
  • Telefonnummer
  • Angaben über den Kurs (Datum und Ort, wenn möglich die Kursnummer)

Bitte bringen sie Ihren Personalausweis oder ein vergleichbares Ausweispapier (Ausweis mit Lichtbild) zu Ihrem Kurs mit.

Termine am Standort Rodgau Nieder-Roden

Dieser Inhalt ist nicht für die mobile Darstellung optimiert. Sie können ihn in einem neuem Fenster öffnen.

Inhalt öffnen

Zusätzliche Kurstermine:

Zusätzliche Termine in unseren anderen Ausbildungsorten oder für Inhouse-Kurse, können wir Ihnen für Gruppen bis 15 Teilnehmern anbieten.

Ihr Ansprechpartner Romana Bez

Borsigstraße 56
63110 Rodgau

Kartenansicht & Route berechnen