Outdoor Erste Hilfe in Harburg

Outdoor Erste Hilfe bei den Johannitern

Outdoor-Ausbildungen der Johanniter vermitteln nicht nur die richtige Erste Hilfe in freier Natur - fernab schnell eintreffender Rettungsdienste. Sie eignet sich mit ihren erlebnispädagogischen Ansätzen besonders, um Teams zu stärken und dadurch das Teammanagement in Einrichtungen und Unternehmen zu optimieren.

Unfälle und Verletzungen auf Reisen und Ausflügen lassen sich nicht vermeiden. Auf Wanderungen, Watt- oder Mountainbike-Touren kann so manches Malheur passieren. Was tun, wenn jemand abseits der Zivilisation verunglückt und einer schnellen Versorgung bedarf? Die Harburger Johanniter bieten einen Outdoor-Erste-Hilfe-Kurs für Einsteiger in Naturcamps im Landkreis Harburg an. Das dreitägige Wochenend-Event findet nicht in einem Kursraum, sondern mitten in der Lüneburger Heide statt. Teilnehmer lernen, wie man unterkühlte Patienten behandelt, mit Stöcken eine Streckschiene anlegt, eine behelfsmäßige Trage baut und Pflanzen als Helfer nutzt sowie Knotentechniker.
Die Kursgebühr beinhaltet zwei Übernachtungen, Vollpension für drei Tage sowie das Unterrichtsmaterial und eine anerkannte Erste-Hilfe-Bescheinigung. Der Kurs eignet sich auch als Teambuilding-Event für Vereine, Gruppen und Unternehmen.

Kurstermine für Outdoor-Erste-Hilfe auf Anfrage bei Dorit Schneider-Stegelmann Tel. 040 7686662

Alle Termine für Erste-Hilfe-Kurse finden Sie hier

Ihr Ansprechpartner Dorit Schneider-Stegelmann

Johanniter-Unfall-Hilfe e.V.
Regionalverband Harburg

Am Saal 2
21217 Seevetal

Kartenansicht & Route berechnen

Unser Serviceangebot für Sie: