Freiwilligendienst (FSJ/BFD) in der Hausnotruf-Fahrbereitschaft in Mannheim

  • Saarburger Ring 61, 68229 Mannheim
  • 01.09.2022
  • Vollzeit

Was Sie tun

Du schaust den Profis über die Schulter, sammelst wertvolle Erfahrungen für deine berufliche Laufbahn und dein Leben. Nach einem Sanitätshelferkurs unterstützt du im Team unserer Hausnotruf-Fahrbereitschaft. Dabei hast du viel Kontakt mit Kunden und leitest im Notfall Erste-Hilfe-Maßnahmen ein. Du übernimmst aber auch Aufgaben im Büro, zum Beispiel die Dokumentation von Einsätzen oder die Pflege von Material- und Fahrzeugen.

Was Sie mitbringen

  • soziales Engagement und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen
  • Interesse an medizinischen Themen
  • sorgfältige und selbstständige Arbeitsweise
  • Mindestalter von 18 Jahren
  • Führerschein der Klasse B
  • Coronaimpfung

Was wir Ihnen bieten

  • 29 Tage Urlaub

  • 25 Seminartage

Wer wir sind

Geschäftsstelle Mannheim

Am Standort Mannheim befindet sich die Regionalgeschäftsstelle des Regionalverbands Baden. Von hier aus bieten die Johanniter zahlreiche Dienstleistungen an: Hausnotruf, Ambulante Pflege, Demenzbetreuung und Haushaltshilfe, Fahrdienst für Menschen mit Behinderung, Rettungsdienst und Krankentransport, Sanitätsdienst bei Veranstaltungen, Jugendarbeit und Schulsanitätsdienst. In der eigenen Bildungseinrichtung bieten die Johanniter ein vielfältiges Seminarangebot an: von Erste-Hilfe-Kursen und -Trainings für Führerscheinbewerber und Ersthelfer in Betrieben bis hin zu Kursen für beruflich Pflegende und pflegende Angehörige. Berufliche Aus- und Weiterbildungen rund um die Notfallrettung bietet die Johanniter-Rettungsdienstschule am Standort. Das Ehrenamt ist im Ortsverband Mannheim und der Johanniter-Jugend sehr aktiv und bringt sich tatkräftig ein, beispielsweise als Erste-Hilfe-Ausbilder, Sanitäter, Katastrophenschützer, Betreuungshelfer, Jugendgruppenleiter oder Schulsanitäter.