IT-Systemadministrator (m/w/d) (Vollzeit befristet)

  • Hoch-Weiseler Weg 1a , 35510 Butzbach
  • ab sofort, Unbefristet
  • Vollzeit

In der Tat kannst du mit deinen Fähigkeiten auch am Schreibtisch viel für andere Menschen tun. Schließlich müssen in einer Organisation mit über 20.000 Mitarbeitern die Zahlen stimmen, Prozesse laufen und Planungen gemacht werden. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem wir mit Freude und Teamgeist für die Menschen da sind.

Was Sie tun

  • Installation und Konfiguration der IT Infrastruktur im Microsoft-Umfeld
  • Administration und das Monitoren eingesetzter Branchensoftware und Serversysteme
  • Administration und das Monitoren der Netzwerkinfrastrukturen (LAN, WAN, MPLS)
  • Clientmanagement
  • Unterstützen des First-Level Supports
  • Mitwirkung bei Projekten wie Hardware-Rollouts, einführen neuer Softwaren/Systeme oder anderen spannenden und zukünftigen Themen 

Was Sie mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachinformatiker o.ä., vergleichbare Qualifikation oder mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Informatik
  • Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Kenntnisse von Microsoft Betriebssystemen und den damit verbundenen Diensten
  • Gute Netzwerkkenntnisse
  • Hohes Maß an Einsatzbereitschaft, Verantwortung und Teamgeist

Was wir Ihnen bieten

  • 13. Monatsgehalt

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • Anerkennung von Vordienstzeiten

  • betriebliche Altersvorsorge

  • flexible Arbeitszeiten und Arbeitszeitkonten

  • Fort- und Weiterbildungen

  • kostenfreie Mitarbeiterparkplätze

  • leistungsgerechte, attraktive Vergütung

  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

  • Sonderzahlung bei besonderen Ereignissen (Heirat, Geburt)

  • Strukturierte Einarbeitung

  • Vermögenswirksame Leistungen

  • Zusätzlicher freier Tag an Heiligabend und Silvester

Wer wir sind

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist seit über 60 Jahren in den unterschiedlichsten sozialen und karitativen Bereichen aktiv. Sie steht in der Tradition des evangelischen Johanniterordens, dessen wichtigstes Anliegen seit Jahrhunderten die Hilfe von Mensch zu Mensch ist. Der Landesverband Hessen/Rheinland-Pfalz/Saar hat seinen Sitz in Butzbach/Nieder-Weisel in der Wetterau. Ihm angeschlossen sind 15 Regional- und Kreisverbände. Mehr als 2.000 hauptamtliche Mitarbeiter, etwa 2.500 Ehrenamtliche und knapp 140.000 Fördermitglieder arbeiten jeden Tag in den unterschiedlichsten Bereichen daran, die Lebenssituation der Menschen in ihrer Region zu verbessern.