Auszubildende Pflegefachkraft (m/w/d) Limbach-Oberfrohna

  • Helenenstr. 48, 09212 Limbach-Oberfrohna
  • 01.09.2022, Befristet
  • Vollzeit

Natürlich, als Berufseinsteiger/-in bist du neugierig und voller Tatendrang. Dafür haben wir was: ein breites Programm an Ausbildungsmöglichkeiten. Ein erfahrenes Team, das dir mit Rat und Tat zur Seite steht. Und eine gute Bezahlung in einer Branche mit Zukunft. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem man menschlich und beruflich wächst.

Was Sie tun

Wir suchen für unseren Pflegedienst Limbach-Oberfrohna ab 01.09.2022 Auszubildende Pflegefachkräfte (m/w/d).

  • Krankenbeobachtung und –beurteilung von Patienten unter fachlicher Anleitung
  • Planung und Durchführung der Grundpflege
  • Durchführung von Dokumentationen zu den erbrachten Leistungen
  • Beratung von Klienten, Angehörigen und Betreuern sowie Kommunikation mit Ärzten
  • Attraktive Ausbildungsvergütung:     
  • 1. Jahr 1.248,02 €
  • 2. Jahr 1.327,68 €
  • 3. Jahr 1.433,89 €

Was Sie mitbringen

  • Realschulabschluss oder Hauptschulabschluss mit anerkannter zweijähriger Ausbildung
  • Kontaktfreudigkeit, Einfühlungsvermögen und Engagement
  • Identifikation mit dem christlichen Auftrag unserer Organisation

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Was wir Ihnen bieten

  • 13. Monatsgehalt

  • 29 Urlaubstage bei einer 5-Tage-Woche

  • attraktive Ausbildungsvergütung

  • Betriebliches Gesundheitsmanagement

  • Fort- und Weiterbildungen

  • gute Entwicklungschancen auch nach der Ausbildung

  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung

  • Obstkorb

  • persönliche Zulage für jedes Kind bei Vorlage der Kindergeldberechtigung

  • Vermögenswirksame Leistungen

Wer wir sind

Die Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. ist ein Werk des evangelischen Johanniterordens und als gemeinnütziger und mildtätiger Verein anerkannt. Sie ist Mitglied im Diakonischen Werk der evangelischen Kirche Deutschland. Der Regionalverband Zwickau/Vogtland ist seit 1991 eng verwurzelt mit der Region und beschäftigt ca. 500 hauptamtliche Mitarbeiter. Etwa 200 Helfer unterstützen uns ehrenamtlich. Im Rahmen des Pflegedienstes sind in unserem Betreuten Wohnen sowie der Sozialstation Limbach/ Oberfrohna derzeit 12 kompetente Fachkräfte mit viel Erfahrung und Fachwissen für Menschen da, deren eigene Kräfte nicht mehr ausreichen oder vorübergehend eingeschränkt sind. Zusätzlich zu den unterschiedlichsten Hilfsangeboten im Betreuten Wohnen und der Grund- und Behandlungspflege wird das Angebot unseres ambulanten Pflegedienstes durch Besuchs- und Betreuungsdienste sowie die Kurzzeitpflege erweitert. Unsere Pflegedienstmitarbeiter haben stets ein offenes Ohr und helfende Hände für Ihre Patienten.