Kinderpfleger (m/w/d) für unseren Johanniter-Kinderhort "Räuberhöhle" in Wenzenbach in Teilzeit

  • Johanniter-Kinderhort "Räuberhöhle"
  • ab sofort, unbefristet
  • Teilzeit

Klar, Kinderpfleger/in sein ist kein Kinderspiel. Darum bieten wir Ihnen für Ihre Kreativität und Ihren Teamgeist individuelle Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten, großen Zusammenhalt sowie eine gute Bezahlung in einer krisenfesten Branche.

Was Sie tun

  • pflegerische und pädagogische Betreuung der Kinder
  • Unterstützung und Förderung von Lern- und Entwicklungsprozessen
  • Mitwirken bei der Vorbereitung und Durchführung einzelner pädagogischer Angebote
  • Beobachtung und Dokumentation der kindlichen Entwicklungsschritte
  • Mitwirkung bei der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung der Elternarbeit

Was wir Ihnen bieten

  • eine wertschätzende und kollegiale Zusammenarbeit im Team
  • selbstständiges Arbeiten mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten
  • ein interessantes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld
  • attraktive Vergütung* mit 13. Monatsgehalt (100%)
  • 29 Urlaubstage + zusätzlich 2 Tage frei (Heiligabend und Silvester)
  • monatliche Kinderzulage und betriebliche Altersvorsorge
  • tolle Mitarbeiterrabatte in Online-Shops
  • basisorientierte Personal- und Teamentwicklung
  • individuelle Weiterbildungs-, Aufstiegs- und Entwicklungsmöglichkeiten

*gemäß AVR DWBO Anlage Johanniter

Was Sie mitbringen

  • eine abgeschlossene Ausbildung als Kinderpfleger (m/w/d), Sozialassistent (m/w/d) oder eine vergleichbare anerkannte sozialpädagogische Ausbildung
  • Teamfähigkeit, Kreativität und Kontaktfreude
  • Verantwortungsbewusstsein und Zuverlässigkeit
  • Kommunikative und soziale Kompetenz
  • pädagogisches Geschick, Einfühlungsvermögen und ein großes Herz für Kinder

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann möchten wir Sie kennenlernen. Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung unter:

Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Regionalverband Ostbayern
Frau Sylvia Meyer
Wernberger Str. 1, 93057 Regensburg
personal-kita.ostbayern@johanniter.de

Wer wir sind

Wir sind ein zweigruppiger Hort, in dem die Kinder miteinander Hausaufgaben machen, ihre Freizeit gestalten und zusammen spielen können. Einige der Schwerpunkte unserer pädagogischen Arbeit sind: Lernen durch Selbermachen, Verantwortung übernehmen, Teamarbeit, Spaß haben und gemeinsames Beobachten, Staunen, Planen und Tun: das alles steckt in der GemüseAckerdemie. Der Bildungsansatz, der hinter der Gemüseackerdemie steht, orientiert sich an den Leitlinien einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE). Es geht darum, den Kindern nachhaltiges Denken und Handeln zu vermitteln. In unserem Kinderhort findet wöchentlich eine „Ackerstunde“ statt, in der die Kinder sich aktiv mit dem Acker beschäftigen und diesen pflegen.