Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) in unserer Johanniter-Kinderkrippe „Burgzwergerl“ in Donaustauf

  • Johanniter-Kinderkrippe „Burgzwergerl"
  • 01.09.2022
  • Vollzeit

Das Angebot, ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) zu leisten, ist einmalig im Leben und kann nur im Alter zwischen 16 und 26 Jahren wahrgenommen werden. In der Regel wird die Dauer auf 12 Monate festgelegt, auch ein kürzerer oder längerer Zeitraum ist möglich. Bis heute haben sich bundesweit bereits über 100.000 junge Menschen im Rahmen eines FSJ bei den Johannitern engagiert.

Was Sie tun

Komm‘ ins Team der Johanniter-Kinderkrippe „Burgzwergerl" in Donaustauf und starte ab sofort Dein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ).

Was Sie mitbringen

  • Erfüllung der Vollzeitschulpflicht
  • Du hast Freude an der pädagogischen Arbeit mit Kindern und zeichnest Dich durch ein hohes Maß an Eigeninitiative, Zuverlässigkeit und Verantwortungsbewusstsein aus

 

Was wir Dir bieten 

  • Die Mitarbeit in einer der größten Hilfsorganisationen in Deutschland
  • Kollegiale, engagierte Teams und aufgeschlossene Tutoren
  • Abwechslungsreiche Erfahrungen in interessanten Arbeitsumfeldern
  • Die Möglichkeit, Dich sozial zu engagieren, persönlich einzubringen und gleichzeitig weiterzubilden
  • Seminartage mit pädagogischer Begleitung
  • Fachliche Betreuung und Unterstützung
  • Monatliche Zuwendung von 512 €
  • 30 Urlaubstage bei einem 1-jährigen FSJ 

Zeitraum Deines FSJ

In der Regel wird die Dauer auf 12 Monate festgelegt, aber auch ein kürzerer oder längerer Zeitraum ist möglich.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann möchten wir Dich kennen lernen. Wir freuen uns auf Deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen unter:


Johanniter-Unfall-Hilfe e. V.
Regionalverband Ostbayern
Frau Sylvia Meyer
Wernberger Straße 1, 93057 Regensburg
personal-kita.ostbayern@johanniter.de

Wer wir sind

Johanniter-Kinderkrippe "Burgzwergerl" Donaustauf

Keine Frage, Sie möchten aktiv gestalten und wirklich was bewegen. Bei uns geht das – denn wir bieten Ihnen eine von Freude und Zusammenhalt geprägte Arbeitskultur. Und jede Menge Freiraum, um Ihre Ideen zu verwirklichen. Besser für alle: ein Job voller Perspektiven, in dem Sinn und Gestaltungsmöglichkeiten Hand in Hand gehen.